Windows 10 Build 10130 kommt nun bald doch für den Slow Ring

Windows 10, Fast Ring, Build 10130, Windows 10 Build 10130 Bildquelle: Microsoft
Angemeldete Tester des Windows Insider Programms werden sich freuen: wie Windows-Manager Gabe Aul heute mitteilte, wird Microsoft schon bald das Windows 10 Build mit der Nummer 10130 auch für den Slow Ring veröffentlichen.
Die Nutzer der "Fast Ring" Option, also des schnellen Verteilungssystems in der Betatestphase, hatten die Build 10130 bereits in der vergangene Woche erhalten. Zunächst sah es danach aus, dass diese Version nicht für alle Windows Insider gleichermaßen verfügbar sein wird. Der Slow Ring sollte nämlich ausgeschlossen werden, stattdessen stellte man ein schnelles Update auf eine neue Version in Aussicht.

Windows 10 Build 10130Windows 10 Build 10130Windows 10 Build 10130Windows 10 Build 10130

Nun sieht es heute aber wieder ganz anders aus. Bei Twitter meldete sich der Windows-Insider-Chef Gabe Aul zu Wort. Er bestätigte, dass Microsoft aktuell noch mit einem Problem in dem Build zu kämpfen hat und an der Lösung arbeitet. Sobald der Fehler dann aber gefunden und bereinigt sei, werde man die Build 10130 auch an den Slow Ring verteilen. Somit erhalten auch Nutzer des Slow Rings definitiv noch ein Update vor dem Juli.

Interne Updates, Neuerungen

Build 10130 hat einige interessante Änderungen an Bord. Allerdings geht Microsoft mit dieser Vorschau des kommenden Betriebssystems den Weg des internen Updates - man erhält als Nutzer der OS-Betaversionen die Aktualisierung nur über die integrierte Updatefunktion und nicht als separates ISO zum Download. In dieser Aktualisierungsfunktion verbirgt sich jedoch die gesonderte Aufteilung in Slow und Fast Ring, was jeder Nutzer über die grundlegenden Sytemeinstellungen ("Erweiterte Optionen") selbst vorwählen kann.


Interne Arbeiten

Während man nun also darauf warten kann, dass die Verteilung auch für den Slow Ring angestoßen wird, hat Microsoft übrigens schon selbst einige Bilder für eine weitere, interne Build gezeigt. Es handelt sich um Screenshots der Buildnummer 10136. Auffälligste Neuerungen sind Icon- und allgemeine UI-Anpassungen, das meiste dürfte aber unter der Haube geändert worden sein, Stichwort Fehlerbereinigungen. Aktuell kann man übrigens davon ausgehen, dass diese Version nicht offiziell von Microsoft an die Tester verteilt wird.

Siehe auch: Updateschwierigkeiten und Probleme mit Windows 10 Build 10130

Download
Windows 10 Insider Preview - ISO in Deutsch
Windows 10, Fast Ring, Build 10130, Windows 10 Build 10130 Windows 10, Fast Ring, Build 10130, Windows 10 Build 10130 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:55 Uhr Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Personalausweis Krankenkassenkarte Lesegerät HBCI Online Banking Sicherheitszutritt Kontaktlos SCM SDI011 BSI zertifiziert
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
23,00
Ersparnis zu Amazon 41% oder 15,99
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden