Terrorist prahlt per Selfie über IS-Zentrale, US Air Force sagt Danke

Drohne, X-47B, Tarnkappen Bomber Bildquelle: Wikipedia Commons
Der Islamische Staat, kurz IS, ist in sozialen Medien besonders aktiv, man nutzt die modernen Internet-Kanäle vor allem zum Rekrutieren neuer Mitglieder und auch zum Feiern seiner Erfolge. Doch diese Aufgeschlossenheit kann auch nach hinten losgehen: Denn das US-Militär nutzte ein Selfie eines IS-Mitglieds zum Identifizieren einer Kommandozentrale der Terrororganisation.
Der IS ist in seinem Gedankengut rückständig, das Internet zählt indes nicht dazu: So ist der Islamische Staat im Internet besonders aktiv und gelegentlich wohl auch übermütig: Wie die Seite DefenseTech berichtet (via derStandard) hat die U.S. Air Force nun einen Einblick in die jüngste Aktion gegen den IS gegeben.

So hat die Geheimdienst- und Aufklärungsabteilung der US-amerikanischen Luftwaffe verraten, dass man jüngst im Rahmen der Überwachung von sozialen Medien, auf denen der IS aktiv ist, ein Selfie eines Mitglieds entdeckt hat. Der Terrorist hat dabei nicht nur sich selbst fotografiert, sondern auch ein Gebäude im Hintergrund.

Der "Schwachkopf", so Air Force-General Hawk Carlisle, habe dabei auch Details genannt und in einem Kommentar - in einem öffentlichen Forum - zu seinem Foto geprahlt, welche Fähigkeiten die dazugehörige Kommandozentrale habe.

Und tschüss

Oder besser gesagt: ehemalige Kommandozentrale. Denn die US-Militärs nutzten das Foto, um den genauen Standpunkt des Gebäudes zu ermitteln, nach 22 Stunden wurde es per Luftangriff zerstört. Details zum Wie nannte der Air Force-General natürlich nicht, es ist nicht bekannt, ob das Ziel über eine Analyse der Bildinhalte ermittelt werden konnte oder ob der Terrorist gar die GPS-Koordinaten per Metadaten gleich mitgeliefert hat.

Die erfolgreiche Zerstörung des IS-Zieles ist eine direkte Folge auf Reorganisationsmaßnahmen der Air Force: Anfang des Jahres hat die US-Luftwaffe auf die Social Media-Aktivität des IS reagiert und eine eigene Abteilung zu diesem Zweck eingerichtet - mit Erfolg. Drohne, X-47B, Tarnkappen Bomber Drohne, X-47B, Tarnkappen Bomber Wikipedia Commons
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren92
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:40 Uhr Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Original Amazon-Preis
72,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
58,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 14,59
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum

Tipp einsenden