Medion: Windows-Notebook mit Touch & Office 2013 für 179 Euro

Netbook, Medion The Touch 10, Medion Akoya 1318T Bildquelle: Medion
Die deutsche Lenovo-Tochter Medion lockt Kunden derzeit mit dem wohl günstigsten Windows-Notebook auf dem hiesigen Markt. Über den Webshop der Essener kann man aktuell das Medion The Touch 10 mit Touchscreen, vergleichsweise viel Arbeitsspeicher und großer Festplatte inklusive vollwertigem Office 2013 für nur knapp 180 Euro ordern.
Das Medion The Touch 10 ist derzeit das wohl günstigste Windows-Notebook auf dem deutschen Markt und wildert mit einem Preis von nur 179 Euro in einem Preissegment, das sonst nur von Chromebooks bedient wird. Dafür bekommt man ein 10-Zoll-Notebook mit Netbook-Hardware auf AMD-Basis, das für den schmalen Taler mit einigem an Ausstattung aufwarten kann.

Medion Akyoa 1318T The Touch 10Medion Akyoa 1318T The Touch 10Medion Akyoa 1318T The Touch 10Medion Akyoa 1318T The Touch 10

Das The Touch 10, Medion-intern auch als MD99086 bekannt, besitzt ein 10 Zoll großes WXGA-Display mit 1366x768 Pixeln und besitzt sogar einen Touchscreen - in diesem Preissegment alles andere als selbstverständlich. Unter der Haube steckt die große Schwachstelle, denn das Gerät läuft mit dem AMD A4-1200 APU, einem nur 1,0 GHz schnellen Dualcore-SoC, der allerdings immerhin eine recht fähige AMD Radeon HD 8180 GPU integriert hat.


Beim Arbeitsspeicher ist das Medion-Mini-Notebook mit stattlichen vier Gigabyte wiederum recht ordentlich bestückt. Gleiches gilt auch für die Festplatte, denn diese bietet immerhin 500 Gigabyte Speicherplatz, auch wenn sie sicherlich nicht mit Geschwindigkeitsrekorden beeindrucken dürfte. Darüber hinaus befinden sich jeweils ein USB-2.0- und ein USB-3.0-Port und ein Kartenleser an Bord.

Hinzu kommen außerdem N-WLAN, Bluetooth 4.0, eine Webcam mit zwei Megapixeln Auflösung und ein für eine Laufzeit von gut drei Stunden ausreichender Akku. Als Betriebssystem läuft natürlich Windows 8.1, das hier alle Funktionen eines normalen Windows-PCs ermöglicht. Zum Lieferumfang gehört außerdem eine Vollversion von Office 2013 Home & Student - also nicht etwa ein Office-365-Abo, sondern die ganz normale Ausgabe von Microsofts Büropaket.

Für Office-Aufgaben ist man mit dem Medion The Touch 10 dementsprechend bestens gerüstet, wobei das kleine Notebook sonst wohl zu schwachbrüstig für Spiele sein dürfte. Videokonsum und Internet werden hiermit hingegen kein Problem für die AMD-Hardware sein.

Medion The Touch 10 für 179 Euro
im Medion-Webshop
Netbook, Medion The Touch 10, Medion Akoya 1318T Netbook, Medion The Touch 10, Medion Akoya 1318T Medion
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden