The Witcher 3 auf Xbox One: Lösung für Savegame-Probleme in Sicht

Rollenspiel, The Witcher 3, CD Projekt RED, Ciri Bildquelle: CD Projekt Red
Beim Spielen von The Witcher 3 auf der Xbox One kann es zu Fehlern mit Speicherständen kommen. Entwickler CD Projekt RED verspricht eine sehr baldige Lösung. Bis dahin gibt es verschiedene Ansätze, das Problem zu umgehen.

Nicht in den Ruhemodus gehen

Es gehört wohl zu den nervigsten Problemen, die Spieler plagen können: Ein Fehler in der Xbox-One-Version von The Witcher 3 sorgt aktuell offenbar dafür, dass Spielstände nicht mehr ordnungsgemäß geladen werden können. Die sich häufenden Berichte von betroffenen Spielern lassen den Schluss zu, dass gleich mehrere Probleme dazu führen können, dass Speicherstände beschädigt werden.

The Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild Hunt
The Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild HuntThe Witcher 3: Wild Hunt

Für manche Spieler scheint dieses Problem einfach nach dem Tod des Spielercharakters aufzutreten. Andere vermuten dagegen, dass eine bestimmte Mission den Fehler hervorrufen könnte. Wie das Gaming-Magazin Kotaku mitteilt, stimmen viele Bericht aber darin überein, dass Savegames vor allem dann nicht mehr genutzt werden können, wenn The Witcher 3 zuvor für eine gewisse Zeit in den Suspend-Modus versetzt war.


Ein Rant führt zur Lösung

Nachdem der Game Informer-Autor Andrew Reiner einen wütenden Artikel zu dem Problem verfasst hatte, wurde dieser von den Entwicklern CD Projekt RED mit einer vorläufigen Lösung versorgt. Der Hinweis, dass Spieler vor allem darauf verzichten sollen, ihre Konsole während des Spielens in den Suspend-Modus zu versetzen, ist dabei für Betroffene natürlich wenig hilfreich.

CD Projekt RED ist sich aber sicher, dass sich das Problem in den meisten Fällen auch mit einem Hard-Reset der Xbox One lösen lässt. Dafür müssen folgende Schritte befolgt werden:

  • Die Konsole ausschalten
  • Den Netzstecker von der Konsole ziehen
  • Zwei Minuten warten
  • Den Netzstecker wieder in die Konsole einstecken
  • Warten, bis das Licht am Netzteil auf Orange wechselt
  • Die Konsole einschalten.

Für alle, die nach diesem Schritt immer noch nicht die entsprechenden Speicherstände laden können, bleibt dann nur noch die Möglichkeit, darauf zu hoffen, dass in der Cloud funktionierende Speicherstände hinterlegt sind - natürlich nur, sofern die entsprechende Option aktiviert wurde. CD Projekt RED sichert zu, den Fehler so schnell wie möglich mit einem Update zu beheben. Ein Zeitfenster für die nötigen Anpassungen gibt es aber noch nicht.

The Witcher 3: Wild Hunt
bei GOG.com erwerben und herunterladen
Rollenspiel, The Witcher 3, CD Projekt RED, Ciri Rollenspiel, The Witcher 3, CD Projekt RED, Ciri CD Projekt Red
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden