Neue Emoji, viele Verbesserungen: Apple Watch bekommt erstes Update

Apple, smartwatch, Apple Watch, Apple iWatch Bildquelle: Apple
Apple hat ein erstes Software-Update für die im vergangenen Monat veröffentlichte Apple Watch herausgegeben. Das Update trägt den Namen Watch OS 1.0.1 und hat neben einer ganzen Reihe an Verbesserungen auch neue Emojis und neue Sprachen im Gepäck.
Besitzer einer Apple Watch können die Aktualisierung ab sofort über ihr gekoppeltes iPhone laden. In der Apple Watch App finden Nutzer der Smartwatch jetzt gleich auf der Starseite (im Reiter "Meine Uhr") das Update. Das Update ist 52,6 MB groß und kann nur auf der Uhr installiert werden, wenn diese noch mindestens 50 Prozent Akku-Restlaufzeit hat und wenn sie an die Stromversorgung angeschlossen ist. Anders als zum Beispiel bei einem Update für das iPhone ist der Anschluss an die Stromversorgung in jedem Fall notwendig. Zudem muss das gekoppelte Gerät in der Nähe sein.
Apple Watch OS 1.0.1Das erste Update für Watch OS ist da und... Apple Watch OS 1.0.1...kann / muss über das iPhone geladen werden.

Die Verbesserungen

Apple listet eine ganze Reihe an Optimierungen für das System auf. Unter anderem wurde Siri auf der Apple Watch verbessert. Bei den vielfältigen Trackingdaten hat Apple die Mess- und Umrechnungssysteme verbessert. So soll jetzt zum Beispiel die Anzeige der Intervalle, in denen der Nutzer stand, akkurater angezeigt werden. Gleiches gilt für die Berechnung des Kalorienverbrauchs beim Radfahren (Indoor Cycling) und beim Rudern am Fitnessgerät sowie für die Strecken- und Geschwindigkeitsmessung beim Laufen.

Das Update bringt jetzt die etwa 300 neuen Emojis, die vor kurzem auf iPhone. iPad und Mac eingeführt wurden, auch auf die Uhr. Zusätzlich heißt es in den Release Notes zum Watch OS 1.0.1, dass es einige Fehlerbehebungen gibt. Welche Bugs behoben wurden, schreibt Apple allerdings nicht dazu.

Neue Sprachen, lange Ladezeit

Apple hat der Watch nun außerdem Support für sieben neue Sprachen angefügt. Die Nutzeroberfläche lässt sich somit nun auch in Dänisch, Schwedisch, Niederländisch, Russisch, Thai, Türkisch und brasilianisches Portugiesisch umstellen.

Bekannte Probleme gibt es derzeit noch keine. Allerdings berichten einige Nutzer von sehr langen Ladezeiten, auch wenn das Update mit unter 60 MB noch recht klein ausfällt.

Apple, smartwatch, Apple Watch, Apple iWatch, Apple Smartwatch Apple, smartwatch, Apple Watch, Apple iWatch, Apple Smartwatch Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden