Deutsche Telekom weitet Mobilfunk-Flats auf ganz Europa aus

Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Bildquelle: Telekom
Die Deutsche Telekom ermöglicht es einem Teil ihrer Kunden jetzt, die Mobilfunk-Flatrates ihres Mobilfunkanschlusses auch im europäischen Ausland so zu nutzen, wie zu Hause. Lohnenswert ist die Buchung der Option allerdings nur für Nutzer, die regelmäßig außerhalb Deutschlands unterwegs sind oder viel mit anderen Ländern kommunizieren.
Wie die Telekom heute mitteilte, kann die Zusatz-Option von den Kunden gebucht werden, die über einen der neuen MagentaEins-Verträge verfügen. Diese hatte das Unternehmen im vergangenen Jahr eingeführt. Hier sind Festnetz- und Mobilfunkanbindungen in einem Tarif zusammengefasst. Insofern dürfte die neue Offerte ohnehin nur für einen begrenzten Kundenkreis interessant sein - immerhin eine Million Kunden sollen es inzwischen aber schon sein.
Deutsche Telekom: MagentaEINSDie MagentaEins-Tarife
Diesen gibt man nun die Möglichkeit, die jeweiligen Daten-Flats der Mobilfunkanbindung in 32 Ländern Europas einfach weiterzunutzen. Eingehende Anrufe sowie alle Telefonate nach Deutschland, innerhalb des Reiselands und in andere europäische Länder sind zusätzlich inklusive - egal ob ins Festnetz oder Mobilfunknetz. Auch das Empfangen und Senden von SMS ist bereits enthalten.

Alle Telefonate von Deutschland aus in andere europäische Länder sind ebenfalls inklusive, womit die Option "Europa inklusive" quasi zu einem Tarif für nahezu den gesamten Kontinent wird. Die Buchung schlägt sich mit zehn Euro zusätzlich im Monat auf der Telekom-Rechnung nieder. Dabei ist zu beachten, dass die Laufzeit bei mindestens zwölf Monaten liegt.

Auch die Zubuchung weiterer Volumen-Kontingente soll vom Ausland aus mit der neuen Option ebenso funktionieren wie im Heimatnetz. Der Nutzer müsse sich somit keine Sorgen mehr machen, dass Telefonate ins Ausland oder die Datennutzung auf Reisen hohe Roaming-Gebühren nach sich ziehen. Außerhalb Deutschlands nutzt man dann entweder die Netze der jeweiligen Tochtergesellschaften des Konzerns oder wird über verschiedene Roaming-Abkommen des Unternehmens auf die Netze von Partnern gebucht.

Großer DSL-Vergleichs-Rechner
Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Telekom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Philips HTB3550G 5.1 Home Entertainment-System (3D Blu-ray Bluetooth NFC)
Original Amazon-Preis
269,00
Im Preisvergleich ab
269,00
Blitzangebot-Preis
209,30
Ersparnis zu Amazon 22% oder 59,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden