Windows 10 Mobile: "Working..."-Bug bei Downloads wurde behoben

Microsoft, Betriebssystem, Windows 10, Windows Phone, Windows 10 Technical Preview, Windows Phone 10, Windows Mobile, Windows Mobile 10, Transparenz, Build 10072 Bildquelle: IT Home
Vergangene Woche hat Microsoft eine neue Preview-Version von Windows 10 Mobile freigegeben. Build 10080 hatte aber einige schwerwiegende Fehler, allen voran jenen, dass kein Download von Apps über den neuen Beta-Store möglich war. Statt des Herunterladens einer Anwendung bekamen Nutzer "Working..." eingeblendet. Doch dieses Fehlverhalten wurde nun (teilweise) behoben.

Download nun auch ohne Workaround

Zu den Highlights von Windows 10 Mobile Build 10080 gehört der Zugang zu den Universal Office-Apps, diese sind aber nicht vorinstalliert, sondern müssen bzw. können über den neuen Beta-Store bezogen werden. Doch hier gab es Probleme, da man den Download nach dem Drücken des Installieren-Buttons nicht initiieren konnte. Stattdessen bekam man eine "Working..."-Einblendung zu sehen, diese endete auch nach einer längeren Wartezeit nicht.

Dieser Fehler ließ sich zwar durch das Umstellen der Sprach- und Landeseinstellungen (auf US-Englisch bzw. USA als Region) umgehen, so mancher Vorabtester des mobilen Windows 10 dürfte von diesem Workaround nichts mitbekommen und sich entsprechend gewundert sowie geärgert haben.

Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080
Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080Windows 10 Mobile Build 10080

Wie Windows Insider-Chef Gabriel vor kurzem auf Twitter bestätigt hat, handelte es sich hierbei um einen Fehler und nicht wie von manchen vermutet eine Art Bevorzugung des US-amerikanischen Heimatmarktes des Redmonder Konzerns. Denn Aul antwortete auf eine Nutzer-Frage zum Download der "Windows Camera"-App, dass das "Working..."-Problem mittlerweile behoben sein sollte.

Dieses Download-Fehlverhalten betraf nicht nur die Universal Office-Apps, sondern auch die neue Xbox-App sowie die Previews der neuen Music- und Video-Apps. Hier kommt es allem Anschein nach immer noch zu diesem Problem. Da es Microsoft aber im Office-Fall hinbekommen hat, ist anzunehmen, dass demnächst auch alle anderen Anwendungen (ohne Tricks) überall zum Herunterladen bereitstehen werden.

Siehe auch: Windows 10 Mobile Preview - Übersicht der Bugs von Build 10080 Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Store, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones, Beta Store Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Store, Windows Phone 10, Windows Mobile 10, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphones, Beta Store
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Tipp einsenden