Casual-Hit Candy Crush Saga wird auf Windows 10 'vorinstalliert'

Spiel, Mobile Gaming, Mobile Games, King, Candy Crush Saga Bildquelle: King
Die Windows-Klassiker Solitaire, Minesweeper und Hearts bekommen Gesellschaft: Microsoft hat bekannt gegeben, dass der Zwischendurch-Hit Candy Crush Saga auf dem neuesten Betriebssystem Windows 10 von Haus aus zu finden sein wird. Interessant dabei ist, dass das Spiel eine "Cross-Play"-Unterstützung zu den iOS- und Android-Versionen mitbringen wird.

Zwangsbeglückung oder "Service"?

Vorinstallierte Mini-Spiele waren schon immer ein wichtiger Teil von Windows-Systemen, die anfangs genannten Karten- und Puzzle-Spiele kennt wahrscheinlich jeder Nutzer. Erstmals integriert das Redmonder Unternehmen einen bekannten Mobile-Hit in sein im Sommer erscheinendes neues Betriebssystem, nämlich den King Games-Megahit Candy Crush Saga.

Das bedeutet: Das seit Ende des Vorjahres (endlich) auch auf Windows Phone verfügbare Spiel wird anlässlich von Windows 10 als Universal App umgesetzt. Damit wird die Anwendung nicht nur auf Windows 10 Mobile laufen, sondern auch auf dem Desktop. Und eben mehr als das: Man wird sie auch auf dem PC automatisch installiert bekommen.

Candy Crush Saga für Windows PhoneCandy Crush Saga für Windows PhoneCandy Crush Saga für Windows PhoneCandy Crush Saga für Windows Phone

Wie Microsoft in einem Beitrag auf Xbox Wire schreibt, werde man das Anfang 2012 erstmals veröffentlichte Spiel nämlich als "zusätzlichen Bonus" den Nutzern, die auf Windows 10 aktualisieren oder das neue Betriebssystem herunterladen, automatisch installieren. Das scheint aber keine dauerhafte Zwangsbeglückung zu sein, das Redmonder Unternehmen schreibt, dass dies "eine Zeit lang" gemacht wird.

Candy Crush Saga bildet den Startschuss für zahlreiche weitere King-Spiele für Windows 10, im Laufe der Zeit wird man also viele zusätzliche Casual Games des bekannten Mobilentwicklers herunterladen können.

Auch wenn Microsoft Candy Crush Saga überschwänglich lobt: Die Vorinstallation wird sicherlich Diskussionen auslösen. Man kann das Spiel zwar ignorieren und deinstallieren, so manchen wird es aber zweifellos stören, dass man hierbei keine Wahl hat.

Was meint ihr? Ist das tatsächlich eine unnötige oder unverschämte Zwangsbeglückung oder letztlich egal, da man Candy Crush Saga löschen bzw. wie Solitaire und Co. einfach ignorieren kann/wird? Spiel, Mobile Gaming, Mobile Games, King, Candy Crush Saga Spiel, Mobile Gaming, Mobile Games, King, Candy Crush Saga King
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden