"Oak Island": Die Kultspielmacher über ihr neues Kickstarter-Projekt

Kickstarter, Kampagne, Oak Island Bildquelle: Kickstarter
Die Macher von "Zak McKracken - Between Time & Space", eines der ehrgeizigsten Fan-Projekte des letzten Jahrzehnts, arbeiten an einem neuen Spiel. "Oak Island" wird über Kickstarter finanziert und soll Adventure-Fans mit frischem Humor und bewährten Ideen überzeugen.

Mit Kult im Rücken zu neuen Abenteuern

"Zak McKracken - Between Time & Space" sorgte 2008 für echte Freude unter vielen Fans von Point-and-Click-Abenteuern - schreibt der über 7 Jahre entwickelte inoffizielle Nachfolger doch die Geschichte der Ende der 80er Jahre erschienen Kultvorlage weiter fort. Wer hier selbst Hand anlegen will, kann seit Kurzem den Directors Cut des Spiels im WinFuture-Download-Center kostenlos herunterladen.



Die deutschen Macher dieser erfolgreichen Kultgeschichte widmen sich jetzt einem neuen Projekt, das den unvergleichlichen Charme des Genres in einem modernen Gewand einfangen will. Die Finanzierung erfolgt über den deutschen Ableger der Crowdfunding-Plattform Kickstarter. Wir haben mit Projektleiter Thomas Dibke über das mutige Abenteuer Spieleentwicklung gesprochen und erfahren, was Unterstützer von "Oak Island" erwarten können.
OAK ISLAND - Some Treasures Are Best Left BuriedThomas Dibke - Projektleiter von Oak Island

Spiele-Entwicklung als Gratwanderung


WinFuture: "Zak McKracken - Between Time & Space" hat echten Kultstatus: Spürt man als "Macher" hier eine besondere Verantwortung gegenüber dem "Erbe", wenn man ein neues Spiel entwickelt - oder will man sich eher freischwimmen?

Thomas Dibke: Es ist immer eine Gratwanderung einen Nachfolger zu einem Retro-Kultspiel zu entwickeln. Das alte Spiel hatte nicht nur 16 Farben, sondern auch keine Sprachausgabe. So bleibt vieles der Fantasie überlassen und Modernisierungen können unpassend erscheinen, wie man es von der Verfilmung lieb gewonnener Bücher kennt. Wir wollten das Grundthema erhalten, Schlechtes weglassen, Neues hinzunehmen und das Ganze modernisieren. Dabei haben wir versucht insgesamt etwas mehr Humor ins Spiel zu bringen... wie es LucasArts schon mit Day of the Tentacle hervorragend hinbekommen hat. Ich denke all das hat ganz gut geklappt.

OAK ISLAND - Some Treasures Are Best Left BuriedOAK ISLAND - Some Treasures Are Best Left BuriedOAK ISLAND - Some Treasures Are Best Left BuriedOAK ISLAND - Some Treasures Are Best Left Buried
OAK ISLAND - Some Treasures Are Best Left BuriedOAK ISLAND - Some Treasures Are Best Left BuriedOAK ISLAND - Some Treasures Are Best Left BuriedOAK ISLAND - Some Treasures Are Best Left Buried

WF: Was macht "Oak Island" aus? Warum habt ihr euch für diese Geschichte entschieden?

TD: "Oak Island" macht aus, was Adventures schon damals erfolgreich gemacht hat: Eine mitreißende Geschichte mit bedrohlichen Gegenspielern, viele Rätsel, Humor, ein hoher Schwierigkeitsgrad und mehrere Spielfiguren. Wir bleiben auch hier klassisch und wollen das Genre nicht neu erfinden oder zu vieles vereinfachen.

WF: Ihr nutzt für "Oak Island" eure eigene Engine - entwickelt das Spiel also vom ersten Strich bis zum letzten Klick: Wie lange arbeitet ihr schon an diesem Projekt und was kostet in dem Prozess am meisten Zeit und Nerven?

TD: Ich schreibe seit Langem ein Buch zum Oak Island Mysterium - ein Thema, das mich schon als Jugendlicher begeisterte. Und 2013 wurden dann die ersten Versuche, das Ganze als Spiel umzusetzen, gestartet und ein Team gebildet. Die meisten Nerven kostet bei Weitem die Finanzierung des Spiels, denn wir wollen es diesmal professioneller angehen, tolle Synchronsprecher verpflichten und Vieles mehr. Dafür brauchen wir auf Kickstarter so viele Supporter wie möglich!

"Oak Island - Some Treasures Are Best Left Buried" konnte auf Kickstarter bis zum jetzigen Zeitpunkt von über 350 Unterstützern fast 10.000 Euro Kapital einsammeln. Die Kampagne zur Finanzierung des ambitionierten Point-and-Click-Abenteuers läuft noch bis zum 6. Juni und ist auf 15.000 Euro angesetzt. Wer die Macher unterstützen will, erhält bereits für 15 Euro die digitale Edition des Spiels (inklusive Steam Key), die auf PC, Mac oder Linux-Systemen genutzt werden kann.

Das neue Spiel der Zak2-Macher
Auf Kickstarter unterstützen
Download
Zak McKracken - Between Time & Space (DC)
Kickstarter, Kampagne, Oak Island Kickstarter, Kampagne, Oak Island Kickstarter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr ORICO USB3.0 HUB
ORICO USB3.0 HUB
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,60

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden