Windows 10 Continuum: Details zur Nutzung mit Keyboard und Maus

Windows Phone, Windows Phone 10, Continuum, Windows 10 Phone, Windows 10 Continuum Bildquelle: Microsoft
Das Smartphone als Desktop-Ersatz ist keine Vision mehr, sondern ein konkretes Nutzungsszenario, an dem Microsoft im Zuge von Windows 10 arbeitet. Kein Wunder: Das neue Betriebssystem aus Redmond will ja in allen Belangen "universell" sein. Und so wird das nächste Microsoft-OS auch mobil die Nutzung von Tastatur und Maus unterstützen, wie das funktionieren wird, ist nun zu sehen.

Continuum

Das Continuum-Projekt des Redmonder Unternehmens wurde vor kurzem auf der Entwicklerkonferenz Build enthüllt und von Joe Belfiore auf der Bühne auch demonstriert. Dabei erwähnte der Microsoft-Manager auch, dass der Support von Keyboard- und Maus-Eingabe Teil dieser Erfahrung sein wird, gezeigt wurde das aber nicht, Details waren insgesamt aber eher Mangelware.

Wie WinBeta unter Berufung auf ein nun aufgetauchtes Video berichtet (siehe unten), ist die Verwendung externer Eingabe-Hardware nicht bloß "einfach so" draufgesetzt, sondern auch speziell dafür angepasst worden. Demonstriert wird das auf dem mobilen Build 10069, dieser läuft in diesem Fall auf einem Emulator.


Wer eine Maus an sein Windows-Smartphone anschließt (ein entsprechendes Dock ist dann Voraussetzung, wenn es sich nicht um Bluetooth-Hardware handelt), der bekommt in Universal Apps beispielsweise automatisch einen Scrollbalken angezeigt. Sicherlich praktisch sind auch die Tooltips, die eingeblendet werden, wenn man mit dem Cursor auf einen entsprechenden Inhalt fährt.

Vieles ist nicht im herkömmlichen Sinn "bahnbrechend", sondern so, wie man es schlichtweg vom Desktop-PC erwartet. Dazu zählt beispielsweise das Springen zwischen den einzelnen Kacheln per Pfeiltasten (das jeweilige Element bekommt dabei einen Rahmen) oder Tastatur-Kurzbefehle.

Auf der Keynote lobte Belfiore die Funktionalität besonders und meinte, dass das einem "echten" PC für die Hosentasche gleichzusetzen sei. Einen Wermutstropfen gibt es dabei jedoch: Aktuelle Windows Phones sind dafür nicht leistungsstark genug, man wird hierfür ein neues Smartphone benötigen.

Siehe auch: Continuum - Das "Smartphone als PC-Ersatz" braucht neue Hardware

Windows Phone, Windows Phone 10, Continuum, Windows 10 Phone, Windows 10 Continuum Windows Phone, Windows Phone 10, Continuum, Windows 10 Phone, Windows 10 Continuum Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Sony 55 Zoll Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Original Amazon-Preis
849,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
749,99
Ersparnis zu Amazon 12% oder 100
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 10 Forum

Tipp einsenden