Windows 10: Größere Updates kommen im Halbjahrestakt

Microsoft, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Technical Preview, Build 10064, Windows 10 Build 10064 Bildquelle: ITHome
Microsoft will künftig offenbar wie schon bei Windows Phone auf die Veröffentlichung von größeren Updates für Windows 10 im Halbjahrestakt setzen. Dies ist nun von mehreren Quellen aus dem Umfeld des Unternehmens zu hören und fügt sich in die bisherigen Berichte darüber ein, wie es mit Windows in naher Zukunft weitergehen soll.
Wie die Microsoft-Spezialistin Mary Jo Foley unter Berufung auf ihre Quellen aus Redmond berichtet, soll tatsächlich bereits im Herbst mit einem größeren Update für Windows 10 zu rechnen sein, wobei sie von einer möglichen Veröffentlichung im Oktober spricht. Da Microsofts Zeitplan ebenso flexibel ist, wie die Feature-Planung für die Updates, kann sich sowohl der Zeitpunkt als auch der Umfang des Updates natürlich noch ändern.

Windows 10 Build 10074Windows 10 Build 10074Windows 10 Build 10074Windows 10 Build 10074

Foley gibt weiterhin an, dass Microsoft im Frühjahr 2016 ein weiteres größeres Update nachlegen will, bevor dann im Herbst ein weiterer Update-Schritt genommen werden soll. Der Codename dieses rund ein Jahr nach dem Launch von Windows 10 geplanten großen Updates soll "Redstone" lauten, wobei diese Version umfangreichere Neuerungen mit sich bringen soll als die beiden für diesen Herbst und das kommende Frühjahr geplanten Updates.

Microsoft hatte im Zuge seiner Entwicklerkonferenz BUILD 2015 vor kurzem eine Vielzahl von Neuerungen rund um Windows 10 vorgestellt. Später gestand man aber auch ein, dass einige wichtige neue Features nicht zum Marktstart von Windows 10 als Teil des neuen Betriebssystems erhältlich sein sollen. Stattdessen werden sie zeitnah nach dem Launch mit Hilfe von Updates nachgeliefert.

Dies gilt unter anderem für den neuen Microsoft-Browsers Edge und seine Unterstützung für Erweiterungen, denn zumindest letztere wird wohl erst im Herbst 2015 nachgeliefert. Microsoft nutzt dabei die modulare Bauweise von Windows 10, dank der Neuerungen sehr flexibel nachgerüstet werden können, selbst wenn es um tiefliegende Systemkomponenten geht.

Dadurch ist es den Redmondern möglich, einen engen Zeitplan einzuhalten und Windows 10 wohl schon im Juli 2015 fertigzustellen und vermutlich bereits im August auf den Markt zu bringen.

Download
Windows 10 Insider Preview
Microsoft, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Technical Preview, Build 10064, Windows 10 Build 10064 Microsoft, Windows 10, Windows 10 Technical Preview, Windows Technical Preview, Technical Preview, Build 10064, Windows 10 Build 10064 ITHome
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

Tipp einsenden