Xbox One: Hinweis deutet auf ein Hardware-Upgrade im Sommer

Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Design, Microsoft Xbox One, Fotos
Der Software-Konzern Microsoft wird seine Spielekonsole Xbox One demnächst wohl auch regulär mit einer besseren Hardware-Ausstattung verkaufen. Ein entsprechender Hinweis darauf, tauchte gerade bei einem spanischen Händler auf, wonach ab dem Sommer mit einem entsprechenden Update zu rechnen ist.

Xbox One: Angebot mit 1 TB SpeicherplatzXbox One-Listing bei Lamee
Dieses betrifft die Speicher-Ausstattung der Spielekonsole. Aktuell ist die Xbox One lediglich mit einer internen Kapazität von 500 Gigabyte zu haben. Insbesondere Hardcore-Gamer und Nutzer, die häufig auf die Download-Vertriebswege der Spieleanbieter zurückgreifen, kommen hier schnell an ihre Grenzen. Denn es ist nicht selten, dass ein Spiel allein schon rund 50 Gigabyte Platz auf der Festplatte benötigt.

Mehr Speicher gibt es aktuell nur in einer Variante: Wer das Bundle-Angebot mit "Call of Duty: Advanced Warfare" nutzt, erhält bereits eine Xbox One mit einem Terabyte Speicherplatz. Nun soll auch die ungebündelte Version der Spielekonsole bald in entsprechender Form erhältlich sein. So ist es zumindest in einem Listing beim spanischen Anbieter Lamee Software vermerkt.

Dessen Produktdatenbank verzeichnete bereits eine pure Xbox One ohne Kinect-Controller mit einer 1-Terabyte-Festplatte - allerdings ist die entsprechende Seite derzeit nicht mehr verfügbar. Als Verkaufsstart wurde hier der 23. Juni aufgeführt. Seitens des Herstellers gibt es hierzu bisher noch keine Hinweise, doch angesichts des Termins könnte eine offizielle Ankündigung im Zuge der Spielemesse E3 erfolgen, die in der Woche zuvor stattfindet.

Xbox One Konsole, Kinect & ControllerXbox One Konsole, Kinect & ControllerXbox One Konsole, Kinect & ControllerXbox One Konsole, Kinect & Controller
Xbox One Konsole, Kinect & ControllerXbox One Konsole, Kinect & ControllerXbox One Konsole, Kinect & ControllerXbox One Konsole, Kinect & Controller

Als Preis werden bei dem Händler allerdings 449,99 Euro genannt, was für eine reine Xbox One ohne Kinect ziemlich teuer wäre. Die doppelt so große Festplatte schlüge hier gegenüber dem aktuell regulären Preis mit 150 Euro zusätzlich zu Buche. Hier könnte es sich allerdings um einen etwas hoch angesetzten Platzhalter handeln, der nach einer offiziellen Ankündigung heruntergesetzt wird.


Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Design, Microsoft Xbox One, Fotos Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Design, Microsoft Xbox One, Fotos
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

Tipp einsenden