Nicht gut genug: Sega löscht Spiele aus den Android- und iOS-Stores

SEGA, Sonic, Sonic Boom Bildquelle: Sega
Wer sich für die kommende Zeit vorgenommen hat, auf seinem Mobilgerät noch verschiedene Games von Sega spielen zu wollen, muss sich wohl beeilen. Der Anbieter kündigte an, in der nächsten Zeit eine ganze Reihe von Titeln aus den Stores der Smartphone- und Tablet-Plattformen zurückzuziehen.
Wie das Unternehmen ausführte, unterziehe man den eigenen Katalog derzeit einer Überprüfung. Dabei stehe schon jetzt fest, dass verschiedene Produkte nicht mehr den Qualitätsanforderungen entsprechen, die man aktuell an die eigenen Spiele stellt. Daher würden alle Titel, die nicht den Anforderungen entsprechen, aus dem Verkauf zurückgezogen.

Sonic RunnersSonic RunnersSonic RunnersSonic Runners

Derzeit herrscht noch Rätselraten darum, welche Spiele der Hersteller konkret meint. In der offiziellen Stellungnahme ist noch kein Hinweis darauf zu finden. Daher kann es durchaus sein, dass einige Titel plötzlich aus den Download-Stores verschwinden. Sega teilte lediglich mit, dass Apples AppStore, der Google Play Store, der Samsung App Store sowie der Amazon App Store in den kommenden Wochen entsprechend bereinigt würden.

Wer bereits verschiedene Spiele des Unternehmens erworben hat und diese aktuell gerne nutzt, muss sich allerdings keine Sorgen machen. Die Rücknahme aus dem Handel geht nicht damit einher, dass die Titel nicht mehr nutzbar wären. Sie bleiben auch in den jeweiligen Nutzer-Accounts erhalten. Wer sich also ein neues Gerät kauft oder einen Titel aktuell aus Platzgründen nicht lokal gespeichert hat, soll ihn auch noch zu einem späteren Zeitpunkt erneut herunterladen können. Lediglich der Neukauf wird nicht mehr möglich sein.


Allerdings wird es für die fraglichen Games wohl keine Updates mehr geben. Das bedeutet in erster Linie, dass die gekauften Spiele nur so lange nutzbar sein werden, bis der Anwender auf eine aktuellere Plattform wechselt, die von der derzeitigen Version des Spiels nicht mehr unterstützt wird. Entprechende Anpassungen nimmt Sega also nicht mehr vor.

Zum Thema: Sega: Ex-Chef schimpft über "dümmste Entscheidung aller Zeiten" SEGA, Sonic, Sonic Boom SEGA, Sonic, Sonic Boom Sega
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Tipp einsenden