Betrüger versuchten mit 115-Hotline ordentlich Kasse zu machen

Hotline, 115, Behördennummer Bildquelle: 115.de
Ziemlich schnell hat die Bundesnetzagentur in einem aktuellen Fall auf einen betrügerischen Missbrauch von Rufnummern reagiert. Diese wurden nur wenige Stunden, nachdem man bei der Behörde von dem Fall erfahren hatte, im Schnellverfahren abgeschaltet. Die Untersuchung der Sache läuft derweil noch.
In der Angelegenheit ging es um die beiden Service-Nummern 0180 5 015 194 und 0900 100 1261. Wie die Bundesnetzagentur mitteilte, seien diese genutzt worden, um rechtswidrig eine "Amts- und Behördenauskunft" zu bewerben, für deren Nutzung dann sehr hohe Gebühren verlangt wurden. Während die Betreiber der beiden Nummern von den Anrufern Geld kassierten, leiteten sie das Gespräch aber lediglich auf die Behörden-Hotline 115 weiter.

Den Angaben zufolge wurden die Kosten für die Anrufer gezielt verschleiert. Die 0180er-Rufnummer war relativ günstig, doch wurde diese im Grunde nur eingesetzt, um die Verbraucher zu einem Anruf bei der 0900-Nummer zu bringen, was dann mit deutlich höheren Beträgen auf der Rechnung auftauchte. Ein direkter Anruf bei der 115 kostet die Nutzer abhängig von ihrem Anbieter nur wenige Cent.

Vertrauen ausgenutzt

Was den Zuständigen bei der Bundesnetzagentur besonders übel aufstieß war nicht nur die Tatsache, dass von den Betreibern der beiden Rufnummern die Preistransparenzvorschriften für den Betrieb entsprechender Service-Dienste umgangen wurden. Zudem hätten diese das Vertrauen der Verbraucher in das Angebot der 115 missbraucht, hieß es.

Bei der Behörde habe man erst am gestrigen Tage von der rechtswidrigen Nutzung der beiden Nummern erfahren. Noch am selben Tag habe man daraufhin die Abschaltung der Rufnummern angeordnet. Weitere Maßnahmen, die von den Ergebnissen einer weitergehenden Untersuchung abhängen, werden in Kürze folgen - das können juristische Schritte gegen die Betreiber sowie Inkasso-Verbote sein. Hotline, 115, Behördennummer Hotline, 115, Behördennummer 115.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
HiKam Q7 Wireless IP Kamera HD für Smartphone/PC (1,3 Megapixel, HD 1280x720p, Tag/Nachtsicht, Gegensprechfunktion, WLAN, Pir-Sensor, Schwenkbar, SD Karte, 433MHz Funk)
Original Amazon-Preis
85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
68
Ersparnis zu Amazon 20% oder 17
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden