Neue Terminsache: Google kauft Zeitverwaltungs-App Timeful

App, iOS, Kalender, Timeful Bildquelle: Timeful
Google will seine Anwendungen wie Kalender und Inbox mit externem Know-how zu noch besseren Termin-Management-Tools machen. Der Konzern hat das Start-up Timeful übernommen und wird die Features der gleichnamigen iOS-App in seine Dienste integrieren.

Apps für die Alltagsplanung

Mit seinem Dienst Google Now bietet Google schon so etwas wie einen proaktiven Lebensassistenten, der ungefragt auf Termine hinweist oder den schnellsten Weg nach Hause zeigt. Im Hintergrund greift dieser Dienst natürlich auch auf Einträge in Googles Kalender-Anwendung zurück. Mit dem Start-up Timeful hat sich der Konzern jetzt neues Know-how ins Haus geholt, das genau an der Schnittstelle dieser Dienste integriert werden soll.

iOS-Termin-App TimefuliOS-Termin-App TimefuliOS-Termin-App TimefuliOS-Termin-App Timeful

Wie Alex Gawley, Director of Product Management, in einem Blogbeitrag erklärt, wird Google die Funktionen der gleichnamigen Terminverwaltungs-App für iOS in Dienste wie den neuen E-Mail-Eingang Inbox und den klassischen Google-Kalender integrieren. Wie auch ZDNet in dem Bericht zu der Übernahme des Start-ups schreibt, macht ein Blick auf die App-Beschreibung von Timeful schnell klar, was hier das Interesse der Google-Entwickler geweckt hat:

"Timeful bringt alles, was um Ihre Zeit wetteifert, an einem Ort zusammen - ihre Meetings, Termine, Erledigungen und sogar gute Angewohnheiten, die sie weiterentwickeln möchten." Nach diesen Informationen nutzt die APP dabei "fortschrittliche Algorithmen", mit denen die bestmöglichen Zeitpunkte für Erledigungen und Gewohnheiten ermittelt werden können. Dabei sollen auch Werte wie die verfügbare Zeit, der aktuelle Standort und die "produktivsten Stunden des Tages" Berücksichtigung finden.

Ein Wiedersehen im Google-Alltag

Alle diese Funktionen erinnern stark an das, was Google sowieso zwischen Google Now, Inbox und seinem Kalender entwickelt hat: Eine Reihe verzahnter Dienste, die die Angewohnheiten des Nutzers einschätzen lernen und entsprechend aktiv handeln können. Jetzt muss sich zeigen, welche der Timeful-Funktionen bald in Google-Diensten auftauchen. Da die Entwickler des Start-ups sich "auf neue Projekte bei Google konzentrieren", wird die iOS-App höchstwahrscheinlich kein Update mehr erhalten. App, iOS, Kalender, Timeful App, iOS, Kalender, Timeful Timeful
Mehr zum Thema: Google Inc.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

Tipp einsenden