Disney plant DVDs mit Selbstzerstörungsmechanismus

Ab diesem Sommer bringt Disney DVDs heraus, die nur 48 Stunden überleben und sich dann selbst zerstören. Besonders zum alternativen DVD-Verleih sollen diese neuartigen DVD genutzt werden. Der Kleber auf der DVD ist das Geheimnis der Selbstzerstörung. Er verbindet die durchsichtige Schutzschicht mit der Spiegelschicht und verfärbt sich, wenn die DVD mit Luft in Kontakt kommt. Somit wird der Blick auf die Spiegelschicht verschlossen. Je nach Wunsch des Kunden kann der Zeitpunkt der Verfärbung selber bestimmt werden. Allerdings wird das illegale Kopieren der DVD noch möglich sein, da Disney auf einen Kopierschutz verzichtet.

Nochmals vielen Dank an Firebird für das Zusenden der News! :)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden