Windows 10: Neue Smartphone-Build später, auch für das Lumia 930

Windows 10 Phone, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphone, Windows 10 for Smartphones Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat heute eine neue Vorabversion von Windows 10 für Smartphones angekündigt - aber gleichzeitig klargestellt, dass es noch etwas dauern wird, bis diese verfügbar sein wird. Immerhin soll dann auch endlich das aktuelle Windows-Phone-Flaggschiff Nokia Lumia 930 mit Windows 10 für Phones versorgt werden.
Wie der Leiter des Windows Insider Programms Gabriel Aul jüngst via Twitter verlauten ließ, soll bald wieder eine neue Vorabversion von Windows 10 für Smartphones verfügbar gemacht werden. Gleichzeitig stellte Aul aber auch klar, dass noch etwas Zeit vergehen wird, bevor die neue Vorabversion erhältlich sein soll. Ursprünglich wurde zur derzeit laufenden Entwicklerkonferenz BUILD 2015 fest mit der Veröffentlichung einer neuen Preview für Smartphones gerechnet.


Wie Aul ebenfalls mitteilte, wird Microsoft mit der neuen Windows 10 Insider Preview für Smartphones erstmals auch Unterstützung für das Nokia Lumia 930 beziehungsweise das nur in den USA vertriebene und weitgehend identische Modell Lumia Icon bieten. Offenbar hat man also die Probleme mit dem sogenannten Partition-Stitching beseitigen können, die beim Lumia 930 bisher den Bezug der Windows 10 Previews verhinderten.

Hintergrund ist, dass Microsoft mit Windows 10 den internen Speicher der mit Windows laufenden Smartphones anders unterteilt als bisher. Während die dadurch verursachten Schwierigkeiten im Fall der meisten anderen Lumia-Smartphones mittlerweile beseitigt werden konnten, so dass die Preview inzwischen auch auf diesen Geräten installiert werden kann, machte das Lumia 930 bzw. Icon in dieser Hinsicht weiter Probleme.

Microsoft hat im Zuge der BUILD 2015 unter anderem bestätigt, dass die neue Version von Windows 10 für Smartphones mit den neuen mobilen Office-Apps auf Basis des neuen Universal-App-Konzepts angeboten werden soll. In diesem Zusammenhang war auch ein Fingerzeig zu vernehmen, wann die neue Windows 10 Insider Preview für Smartphones erhältlich sein könnte.

Ein Unternehmenssprecher von Microsoft erklärte, dass man davon ausgeht, die neuen Office Universal-Apps ab "Anfang nächster Woche" verfügbar machen zu können - und nicht erst Ende Mai wie ursprünglich erwartet. Microsoft könnte also noch ein paar Tage warten, um letzte Optimierungen an der neuen Preview-Build vorzunehmen, bevor diese dann zusammen mit den Office-Apps in der kommenden Woche erscheinen könnte. Windows 10 Phone, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphone, Windows 10 for Smartphones Windows 10 Phone, Windows 10 for Phone, Windows 10 für Smartphone, Windows 10 for Smartphones Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

Tipp einsenden