Electronic Arts: 'Glauben nach wie vor, dass Free to Play Zukunft hat'

Electronic Arts, Ea, Logo Bildquelle: Electronic Arts
Electronic Arts hat vor kurzem bekannt gegeben, dass man gleich vier derzeit noch laufende Free-to-Play-Spiele (F2P) im Sommer abschalten wird, da sich diese nicht mehr rentieren. Das bedeutet allerdings nicht, dass man im Modell keine Zukunft sieht, wie ein Vertreter des Publishers mitteilte, ganz im Gegenteil, man "glaubt" nach wie vor daran.
Free to Play-Games wurden noch vor einigen Jahren als eine Art Revolution angesehen, kaum ein Spieleentwickler verzichtete darauf, ein Spiel nach diesem Finanzierungsmodell auf den Markt zu bringen. Im Jahr 2015 ist die Euphorie nicht mehr ganz so groß, allen voran bei Branchengröße Electronic Arts.

Aus für vier F2P-Games

Das Unternehmen wird Mitte Juli bei gleich vier seiner F2P-Angebote - Battlefield Heroes, Battlefield Play4Free, Need for Speed World und FIFA World - den Stecker ziehen. Als Grund wurde angeben, dass diese "nicht mehr so beliebt sind wie sie es einmal waren". Patrick Söderlund, Executive Vice President der EA Studios, merkte dabei an, dass sich die Art des Spielens in den vergangenen paar Jahren "dramatisch" geändert habe - und das wohl eben nicht zu Gunsten von F2P.

Erfolgreiche Vertreter

Das heißt aber nicht, dass man F2P ganz begräbt: Wie ein EA-Vertreter gegenüber der britischen Branchenseite MCV (via GameStar) jüngst erklärte bzw. betonte, ist man nach wie von der Zukunft derartiger Spiele überzeugt. So sei das ursprünglich als Abo-Spiel gestartete "Star Wars: The Old Republic" nach wie vor ein "dynamischer Live-Dienst" mit einer "wachsenden Spieler-Basis". Außerdem verwies der Vertreter der Publishers auf FIFA Online 3, das in Asien besonders gut laufe.

"Wir glauben deshalb nach wie vor an derartige Erfahrungen und suchen neue Konzepte und Wege nach Möglichkeiten, unsere Games den Spielern auf der ganzen Welt zugänglich zu machen", so der EA-Vertreter. Electronic Arts, Ea, Logo Electronic Arts, Ea, Logo Electronic Arts
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr CUBOT Dinosaur 5.5'' 2.5D HD Screen 4G-Smartphone Android 6.0 Quad Core 1.3GHz Dual SIM Handy ohne Vertrag 3GB RAM+16GB ROM HotKnot WIFI 
CUBOT Dinosaur 5.5'' 2.5D HD Screen 4G-Smartphone Android 6.0 Quad Core 1.3GHz Dual SIM Handy ohne Vertrag 3GB RAM+16GB ROM HotKnot WIFI 
Original Amazon-Preis
134,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
101,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 33

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden