Klarstellung: Microsoft-Apps betreffen Cyanogen OS, nicht "Mod"

Lollipop, Android 5.0, Cyanogenmod, Cyanogen, Cyanogen Inc., Cyanogenmod 12, Cyanogen OS 12 Bildquelle: Cyanogen Inc.
Gestern haben Microsoft und Cyanogen Inc. eine "strategische Partnerschaft" bekannt gegeben, diese hat sich bereits im Vorfeld abgezeichnet. Diese betrifft die Vorinstallation diverser Apps und Dienste des Redmonder Unternehmens auf Cyanogen OS, also dem kommerziellen Ableger - nicht aber der ursprünglichen Variante CyanogenMod, wie man nun betont hat bzw. betonen musste.

Klarstellung

Auch wenn sie nicht gerade überraschend war, so hat die Bekanntgabe der Kooperation zwischen Cyanogen Inc. und Microsoft für einiges an Aufregung gesorgt. Das betrifft auch einen "Nebenschauplatz", der gar nicht betroffen ist, aber in der Bekanntgabe nicht explizit erwähnt oder ausgeschlossen worden ist: CyanogenMod.

Um die Angelegenheit klarzustellen, haben die CyanogenMod-Verantwortlichen einen Blogbeitrag (via Dr. Windows) veröffentlicht: Dort schreibt man, dass man auch künftig auf CyanogenMod keine Apps von Microsoft vorinstallieren wird. Das betrifft nicht nur Microsoft: Auch alle anderen Partner-Anwendungen, die auf dem kommerziellen Ableger Cyanogen OS zu finden sein werden, wird die CyanogenMod nicht seinen Nutzern aufzwingen.

Cyanogen OS 12S für das OnePlus OneCyanogen OS 12S für das OnePlus OneCyanogen OS 12S für das OnePlus OneCyanogen OS 12S für das OnePlus One
Cyanogen OS 12S für das OnePlus OneCyanogen OS 12S für das OnePlus OneCyanogen OS 12S für das OnePlus OneCyanogen OS 12S für das OnePlus One
Cyanogen OS 12S für das OnePlus OneCyanogen OS 12S für das OnePlus OneCyanogen OS 12S für das OnePlus OneCyanogen OS 12S für das OnePlus One

Man bittet die CM-Nutzer die "Mistgabeln" wegzupacken, CyanogenMod war "historisch" stets neutral in Bezug auf die Wahl der Dienste, die Nutzer wollen. Ob Google, Amazon oder Fdroid - das soll jeder selbst entscheiden können, man habe auch nicht die Absicht, diese Einstellung bzw. Haltung zu ändern.

Und weil man gerade beim Klarstellen ist, betont man ein weiteres Mal, dass das nach wie vor auftauchende "Gerücht", dass CM Werbeanzeigen einblenden werde, nicht stimme, da das auf einem Aprilscherz des Teams beruht.

Grund für die nach wie vor herrschende Verwirrung in Bezug auf den kommerziellen Ableger Cyanogen Inc. und das dazugehörige Betriebssystem ist sicherlich der prägnante Name. Das "Mod" hält sich hartnäckig, auch weil das Betriebssystem erst seit der diese Woche für das OnePlus One veröffentlichten Version 12S Cyanogen OS genannt wird.

Siehe auch: Cyanogen gibt "strategische Partnerschaft" mit Microsoft bekannt
Download
Cyanogen OS 12S: Android 5.0 für das OnePlus One
Lollipop, Android 5.0, Cyanogenmod, Cyanogen, Cyanogen Inc., Cyanogenmod 12, Cyanogen OS 12 Lollipop, Android 5.0, Cyanogenmod, Cyanogen, Cyanogen Inc., Cyanogenmod 12, Cyanogen OS 12 Cyanogen Inc.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden