WWDC 2015: Apple informiert bald über neue OS X- und iOS-Versionen

Apple, Wwdc, WWDC 2015 Bildquelle: Apple
Der Computer-Konzern Apple lädt nun offiziell zu seiner Entwicklerkonferenz WWDC ein. Die Möglichkeit einer Teilnahme an der Veranstaltung, die Anfang Juni stattfinden wird, ist dabei ein Glücksspiel: Wegen des massiven Andrangs werden die Tickets seit dem letzten Jahr nur noch verlost.
Es gibt wohl derzeit kaum einen Termin, der für Software-Entwickler so wichtig ist - denn eine erfolgreiche Entwicklung für eine Apple-Plattform verspricht ordentliche Umsätze. Kein Wunder, dass viele Firmen ihre Programmierer trotz des Ticketpreises von 1.600 Dollar unbedingt zu dem Event schicken wollen, wo Apple-Mitarbeiter in zahlreichen Workshops direkt in die neuesten Entwicklungen einführen.

iOS 9-KonzeptiOS 9-KonzeptiOS 9-KonzeptiOS 9-Konzept

Im Jahr 2013 führte dies dazu, dass alle Eintrittskarten binnen weniger Minuten ausverkauft waren. Schon im letzten Jahr ging Apple daher dazu über, das begrenzte Kontingent schlicht zu verlosen. Zum Zwecke der Nachwuchsförderung wird ein Teil der rund 5.000 Karten aber auch wieder umsonst abgegeben - Schüler und Studenten können sich hier für eine gesonderte Verlosung bewerben.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Neuerungen, die mit den kommenden Versionen von OS X und iOS auf die Entwickler zukommen. Das Wichtigste wird dabei wie gewohnt zum Start im Rahmen einer Keynote der Öffentlichkeit vorgestellt. Anschließend gehen Apple-Entwickler in über 100 Sessions für Spezialisten auf die tiefergehenden Details ein.

Was genau dann in den nächsten Major Releases auf die Nutzer zukommt, wird vorher natürlich noch nicht bekannt gegeben. Zumindest bei iOS 9 wird gemeinhin aber angenommen, dass der Schwerpunkt nicht auf zusätzlichen Features liegen wird. Zuletzt hatte es mehrfach Klagen über die sinkende Software-Qualität gegeben, so dass damit gerechnet wird, dass Apple hier vor allem an der Optimierung der Code-Basis arbeiten wird.

OS X 10.10 YosemiteOS X 10.10 YosemiteOS X 10.10 YosemiteOS X 10.10 Yosemite

Erstmals wird es auf der WWDC diesmal auch Sessions geben, in denen die Apple Watch im Mittelpunkt steht. Hier wird Apple auch besonders gelungene Apps von Drittentwicklern auszeichnen - so wie es stets auch mit besonders gelungenen Anwendungen für OS X und iOS der Fall ist.

Weitere Informationen: WWDC 2015 Apple, Wwdc, WWDC 2015 Apple, Wwdc, WWDC 2015 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:40 Uhr Bqeel X9T Android 6.0 TV Box mit S912 Octa-Core CPU / 2GB RAM + 16GB eMMC / 1000M LAN / 2.4G WiFi / Bluetooth 4.0 Streaming Box unterstützt 1080p / 4K (Wireless Fernbedienung mitgeliefert)Bqeel X9T Android 6.0 TV Box mit S912 Octa-Core CPU / 2GB RAM + 16GB eMMC / 1000M LAN / 2.4G WiFi / Bluetooth 4.0 Streaming Box unterstützt 1080p / 4K (Wireless Fernbedienung mitgeliefert)
Original Amazon-Preis
61,99
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
49,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 12
Im WinFuture Preisvergleich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden