Star Wars: Battlefront zuerst auf Xbox, bald Blick aufs Gameplay

Ea, Star Wars, Battlefront Bildquelle: EA
Shooter-Fans, die auch gern ins Star Wars-Universum eintauchen, werden noch in diesem Jahr von Electronic Arts befriedigt. Zum Jahresende wird "Star Wars: Battlefront" wohl endlich in den Handel kommen - und als erste Nutzer werden die Besitzer einer Xbox One auf das Spiel zugreifen können.
Letzteres verkündete zumindest Aaron Greenberg, der bei Microsoft für das Spielemarketing für die Konsole zuständig ist. Demnach wird das Game in das EA Access-Programm aufgenommen. Dabei handelt es sich um ein Premium-Angebot, über das der Publisher Electronic Arts auf der Xbox One im Rahmen eines Abos Zugang zu verschiedenen Games und auch Betas gewährt.

Star Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: BattlefrontStar Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront wird auch auf anderen Plattformen erscheinen - allerdings müssen sich die User auf diesen etwas länger gedulden, bevor sie sich durch die bekannten Schauplätze des Science Fiction-Klassikers schießen können. Um die Zeit nicht zu lang werden zu lassen, will Electronic Arts in den kommenden Wochen und Monaten immer wieder neue Häppchen veröffentlichen, die den potenziellen Käufern Lust auf mehr machen sollen.

Ein erster Höhepunkt ist bereits in dieser Woche zu erwarten. Auf der Fan-Konferenz "Star Wars Celebration", die in zwei Tagen im kalifornischen Anaheim beginnt, sollen Interessenten zum ersten Mal einen Einblick in das Gameplay des Spiels erhalten. Die Veröffentlichung sorgt selbst bei den Herstellern für Aufregung. Einige sehen bereits ein so großes Interesse an dem Material, dass das Internet zusammenbrechen soll.


Dies mag etwas übertrieben sein, doch dürfte das Spiel trotzdem einige Aufmerksamkeit auf sich ziehen - dafür wird schon allein der Star Wars-Hintergrund sorgen. Hinzu kommt, dass "Star Wars: Battlefront" bereits in seiner Original-Ausgabe vor gut zehn Jahren eine Reihe von Fans zusammenbringen konnte. Diese stehen seit 2012 auf dem Trockenen - damals wurden die Server, die für den Multiplayer-Modus nötig waren, abgeschaltet. Ea, Star Wars, Battlefront Ea, Star Wars, Battlefront EA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden