Google-Labor forscht an besseren Akkus für mobile Geräte

Akku, Batterie, Led Bildquelle: carpages.ca
Der Internetkonzern Google sucht derzeit offenbar nach Wegen, um bessere Batterien für die Verwendung in Smartphones, Tablets und anderen Geräten zu schaffen. Dazu arbeitet ein kleines, aber hochkarätiges Team angeblich schon seit Jahren hinter verschlossenen Türen an neuen Technologien. Wie das Wall Street Journal unter Berufung auf Google nahestehende Quellen berichtet, wurden von dem Team, das von dem Akkuspezialisten Ramesh Bhardwaj geleitet wird, seit Ende 2012 erstmals neue Stromspeicher getestet, die von Drittherstellern für Google-eigene Geräte entwickelt wurden. Rund ein Jahr später soll Google dann begonnen haben, sich über die Möglichkeiten zur eigenständigen Entwicklung von Batterie-Technologien zu informieren.

Das Team für die Erforschung von Akku-Technologie rund um den früher für Apple trätigen Bhardwaj ist Teil des Forschungsbereichs Google X und soll mit nur vier Mitgliedern sehr klein sein. Es soll mindestens 20 verschiedene Projekte geben, an denen Google mit Blick auf die Batterien der Zukunft arbeitet. Unter anderem steht natürlich neben mobilen Geräten auch der Bereich der Elektroautos weit oben auf der Liste der Interessen von Google.

Bhardwaj und sein Team wollen offenbar Lithium-Ionen-Akkus weiterentwickeln und außerdem die sogenannten Solid-State-Akkus marktreif machen, um diese in Verbindung mit Produkten wie Google Glass und der zur Blutzuckermessung entwickelten Kontaktlinse aus Googles Laboren einzusetzen. Der Forscher hatte erst kürzlich erklärt, dass Solid-State-Akkus wegen ihrer höheren Widerstandsfähigkeit und der Möglichkeit zur Verwendung von biegsamen Materialien neue Formfaktoren im Smartphone-Bereich bieten würden.

Insgesamt arbeiten derzeit diverse Unternehmen, darunter auch Branchengrößen wie eben Google, Apple und IBM an neuen Akkutechnologien, die endlich den Durchbruch in Sachen Laufzeit bringen sollen. Aktuelle mobile Geräte werden noch immer von ihrer recht kurzen Betriebsdauer ausgebremst, während man in Sachen Leistung die Entwicklung immer neue Höhepunkte erreicht hat. Akku, Batterie, Led Akku, Batterie, Led carpages.ca
Mehr zum Thema: Stromversorgung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:20 Uhr Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Kans Externer Akku 2 Anschlüsse 20000mah Power Bank für iPhone, iPad, iTouch, Andriod Phone und weiteren
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 33% oder 10,01
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Tipp einsenden