Windows 10: So aktiviert man den "Dark Mode" in Build 10056

Windows 10, Technical Preview, Windows 10 Preview, Windows 10 Technical Preview Build 10056, Windows 10 Build 10056, Windows 10 Preview Build 10056
Ende vergangener Woche ist der nicht für die Öffentlichkeit gedachte Build 10056 von Windows 10 ins Netz gelangt. Und auch diese Version bietet zahlreiche Neuerungen, darunter ist auch eine schwarze Ansicht, diese ist aber nicht System-weit von Haus aus aktiviert. Um sie zu sehen, muss man sie per Registry-Tweak einschalten.

"Dark Mode"

Die auch als "Dark Mode" bezeichnete Ansicht ist schon vor einiger Zeit in einigen Gerüchten bzw. Berichten aufgetaucht, das schwarze bzw. dunkle Theme ist aber nicht allgemein aktiv. Das liegt aber wohl daran, dass das Feature noch lange nicht fertig ist, wie WinBeta schreibt. Windows 10 Preview (Build 10056)Das dunkle Theme kann man gut in den Einstellungen sehen Grund ist auch, dass die Umsetzung noch zahlreiche Lücken aufweist, das Theme zeigt sich bisher beispielsweise nur in den Einstellungen, dem Taschenrechner und bei Alarm & Uhr. Fenster-Rahmen sind hingegen noch nicht verdunkelt worden, weshalb die derzeitige Umsetzung durchaus irritierend sein kann. Das soll aber natürlich nicht so bleiben, irgendwann soll sich die gesamte Benutzeroberfläche in den Dark Mode schalten lassen.

Windows 10 Preview (Build 10056)Windows 10 Preview (Build 10056)Windows 10 Preview (Build 10056)Windows 10 Preview (Build 10056)

Der Twitter-Nutzer Lucas M. hat entdeckt, wie man den dunklen Modus bei zusätzlichen Elementen in Build 10056 aktivieren kann. Das geht über einen Registry-Eintrag, dieser funktioniert allerdings nur im durchgesickerten Build (im offiziellen Preview-Build 10049 lässt sich das nicht über einen neuen Eintrag erzwingen).

Und so geht es:
  • Regedit öffnen (Win+R)
  • Eintrag suchen: HKEY_CURRENT_USERSOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
    Themes\Personalize
  • Einen neuen Eintrag DWORD (32-bit) anlegen
  • Als Name "SystemUsesLightTheme" (ohne Anführungszeichen) wählen
  • Wert auf 0 setzen (sollte aber von Haus aus auf 0 sein)

Danach sollten zusätzliche Elemente in schwarzer Farbe erscheinen (einige sind in Build 10056 von Haus aus schwarz, darunter Startmenü und das Notification Center). Allerdings eine Warnung: Beim Ausprobieren in einer VM kann dabei das Startmenü dauerhaft "abstürzen."

Siehe auch: Windows 10 Build 10056 - Alle Neuerungen im Überblick

Download
Windows 10 Preview - ISO-Download in Deutsch
Windows 10, Technical Preview, Windows 10 Preview, Windows 10 Technical Preview Build 10056, Windows 10 Build 10056, Windows 10 Preview Build 10056 Windows 10, Technical Preview, Windows 10 Preview, Windows 10 Technical Preview Build 10056, Windows 10 Build 10056, Windows 10 Preview Build 10056
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Odys Winpad X9 22,6 cm (8,9 Zoll) Tablet-PC (Intel Atom Quad Core Z3735, 2GB DDR III RAM, 32GB Flash HDD, Win 10 Home, Bonuspack: 3 Monate Zattoo Premium gratis)
Original Amazon-Preis
93,79
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 14,79
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden