YouTube experimentiert mit neuem Player Design, so bekommt ihr es

Video, Youtube, Redesign
Google arbeitet an einem Redesign für die Browseransicht des YouTube-Players auf Desktop-Computern. Das neue Design für den HTML5-Player ist inspiriert von den mobilen Anwendungen, die Google bereitstellt, mit großen Anleihen bei der YouTube-App für Android.
Das experimentelle Design wird derzeit getestet. Es kommt mit neuen transparenten Elementen daher, wo Google bislang noch einen starren, festen Balken eingesetzt hat. Zum Beispiel direkt unter dem Video: Play, Skip und Lautstärke-Regler befinden sich jetzt auf einem transparenten Balken, der nur durch die Fortschrittsanzeige der Videolaufzeit begrenzt wird. Zuvor hat Google dort einen dunklen Balken eingesetzt, der sich über das Bild legte. Experimentelles YouTube-DesignDer neue und alte Player im Vergleich. Die Button selbst sind jetzt weiß und nicht mehr hellgrau. Sie wurden auch leicht in der Größe angepasst und sind etwas größer. Komplett verschwunden ist der kleine Kreis, der bisher auf dem Fortschrittsbalken den aktuellen Stand markierte.

Die Bedienelemente werden zudem ausgeblendet, wenn ein Video gestartet wurde. Sobald man mit dem Mauszeiger wieder auf das Video fährt, wird der Balken wieder eingeblendet. Die Einstellungen auf der rechten Seite des Players wurden ebenfalls angepasst.

Experimentelles YouTube-DesignExperimentelles YouTube-DesignExperimentelles YouTube-DesignExperimentelles YouTube-Design

Wie das Blog Google Operating System herausgefunden hat, kann sich nun jeder das neue Design auf den Rechner holen. Dazu sind nur wenige Klicks erforderlich. Wichtig ist vorab, dass man die Spracheinstellung bei einem Besuch von youtube.com auf US English abändert. Dazu scrollt man auf Youtube zum Seitenende und klickt dort bei der Sprache US-English an. Danach muss eine Anpassung der Einstellung von VISITOR_INFO1_LIVE vorgenommen werden. Experimentelles YouTube-DesignMit der Erweiterung EditThisCookie lässt sich die nötige Einstellung einfach auswählen. Am einfachsten geht das bei der Verwendung von Chrome und der Erweiterung EditThisCookie. Wenn EditThisCookie installiert ist, klickt man kurz das kleine Keks-Symbol im Menü von Chrome während man auf youtube.com ist. Es öffnet sich ein Dialogfenster mit verschiedenen Variablen. VISITOR_INFO1_LIVE befindet sich fast am Ende der Liste. Mit einem Klick auf den entsprechenden Reiter öffnet sich ein Fenster. Dort muss der aktuelle Wert auf Q06SngRDTGA geändert werden. Mit einem Klick auf das grüne Häkchen ist die Änderung gespeichert, das neue Design ist jetzt auf Youtube nutzbar.

Zusammengefasst:

  • 1. Spracheinstellung auf youtube.com auf US English einstellen
  • 2. VISITOR_INFO1_LIVE auf Q06SngRDTGA ändern
  • 3. Fertig!
Nachtrag: Nutzer DK2000 hat angemerkt, dass das Häkchen bei "httpOnly" noch angewählt sein muss, damit das neue Design läuft. Video, Youtube, Redesign Video, Youtube, Redesign
Mehr zum Thema: YouTube
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden