HTC One M9+ vorgestellt: Das bessere M9 mit 2K-Display & mehr

HTC One, HTC One M9 Plus, HTC One M9+, One M9+ Bildquelle: HTC
Der taiwanische Smartphone-Hersteller HTC hat mit dem HTC One M9+ eine noch einmal deutlich aufgebohrte Premium-Variante seines aktuellen Flaggschiff-Modells HTC One M9 angekündigt. Vorerst kommt das M9+ mit besserem Display, besserer Kamera und einem Fingerabdruckleser aber nur in China auf den Markt.
Das HTC One M9+ wird in Kürze auf den chinesischen Markt kommen und wartet mit einem 5,2 Zoll großen Quad-HD-Display mit immerhin 2560x1440 Pixeln auf. Das Gerät nutzt außerdem statt des Snapdragon 810 von Qualcomm des "normalen" Modells den neuen MediaTek Helio X10 MT6595T Octacore-SoC, dessen acht 64-Bit-fähige Kerne mit bis zu 2,2 Gigahertz arbeiten. Der neue Top-SoC der taiwanischen Chipschmiede wird mit drei Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 GB internem Flash-Speicher kombiniert, die per MicroSD-Kartenslot erweitert werden können. HTC One M9+HTC One M9+: Mehr Power, mehr Display, mehr Kamera - für China Auf der Rückseite des neuen Top-Modells von HTC sitzt eine 20-Megapixel-Kamera mit F/2.2-Blende, die nicht nur über einen Dual-LED-Blitz verfügt, sondern zusätzlich auch noch den vom Vorgänger M8 bekannten Duocam-Sensor für Tiefendaten mitbringt. Die UltraPixel-Kamera des Vorgängers ist mit ihren vier Megapixeln Auflösung auf die Front gewandert, wo sie für schärfere Selfie-Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen soll.

HTC One M9+HTC One M9+HTC One M9+HTC One M9+
HTC One M9+HTC One M9+HTC One M9+HTC One M9+

HTC brüstet sich außerdem damit, dass man die weiterhin vorhandenen BoomSound-Lautsprecher auf der Front nun mit Dolby-Audio-Unterstützung ausgerüstet hat, so dass sie Surround-Sound-Effekte bieten sollen. Die wohl auffälligste Neuerung ist aber der Fingerabdrucksensor auf der Front, der das Telefon durch einfaches Auflegen des Fingers aus einer beliebigen Richtung problemlos entsperren soll.

Ansonsten bietet das HTC One M9+ die von anderen aktuellen High-End-Smartphones bekannte Ausstattung inklusive schneller LTE-Unterstützung, Gigabit-WLAN und Bluetooth 4.0. Der Akku des Geräts ist mit 2840mAh recht üppig bemessen und soll den Nutzer so problemlos durch den Tag bringen.

Als Betriebssystem läuft hier Android 5.0 "Lollipop" mit HTC Sense 7 inklusive des HTC BlinkFeed und der Unterstützung für die neuen HTC Themes zur Anpassung der Benutzeroberfläche. Darüber hinaus werden hier einige für den chinesischen Markt konzipierte Features geboten, weshalb HTC auch von "China Sense" spricht. Weitere Details sind die Verwendung von Saphirglas als Abdeckung für die Kameralinsen zur Vermeidung von Kratzern und die drei Farbvarianten Grau, Silber und Gold.

Wann und zu welchem Preis das HTC One M9+ auf den Markt kommen soll und ob auch eine internationale Variante geplant ist, blieb bisher offen. Die von HTC veröffentlichten Promo-Bilder des M9+ legen einen Launch außerhalb Chinas jedoch durchaus nahe, denn sie zeigen die Benutzeroberfläche in englischer Sprache.
HTC One, HTC One M9 Plus, HTC One M9+, One M9+ HTC One, HTC One M9 Plus, HTC One M9+, One M9+ HTC
Mehr zum Thema: HTC 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Tipp einsenden