Archos plant Großangriff mit Windows-Tablets von 8 bis 11,6 Zoll

Tablet, Windows 8.1, Windows 8.1 Tablet, Archos, Archos 80 Cesium Bildquelle: Archos
Bisher hat sich die französische Marke Archos nur recht zaghaft in den Markt für Tablets und Smartphones mit Windows gewagt, doch in Kürze will man offenbar auf breiter Front mit einer ganzen Wagenladung von Windows 8.1-Tablets in diversen Größen angreifen.
Wie aus der Datenbank eines französischen Elektronikdistributors hervorgeht, plant Archos die baldige Einführung von mindestens vier neuen Windows-Tablets, die offenbar allesamt ab Ende April Einzug halten sollen. Vermutlich wird die Verfügbarkeit zunächst in Frankreich gegeben sein, bevor dann recht zügig auch weitere Länder wie Deutschland mit den neuen Produkten versorgt werden.

Archos 80 CesiumArchos 80 CesiumArchos 80 CesiumArchos 80 Cesium

Konkret ist von Tablet-Modellen mit Displaygrößen von 8,0, 8,9, 10,1 und 11,6 Zoll die Rede, wobei es sich in allen Fällen um Geräte mit einer normalen, vollwertigen Version von Windows 8.1 handeln dürfte. Die Basis wird vermutlich in allen Geräten ein Intel-Prozessor bilden, wobei der Großteil der Geräte sicherlich mit dem bewährten Intel Atom Z3735 daherkommen wird. Die vier Kerne dieses Quadcore-Chips laufen mit 1,33 Gigahertz Basistakt und erreichen bei Bedarf bis zu 1,83 GHz.

Den bisher bekannten, wenigen Details zufolge werden das Archos 80b Cesium, das Archos 89 Cesium und das Archos 101 Cesium mit nur 16 GB internem Speicher ausgerüstet sein. Es handelt sich somit um Einsteigergeräte, die wahrscheinlich nur ein Gigabyte Arbeitsspeicher mitbringen. Einzig für das Archos 116 Cesium ist von 32 GB internem Flash-Speicher die Rede, so dass hier hoffentlich zwei GB RAM verbaut sein werden.

Preislich bewegen sich die neuen Archos-Tablets mit Windows auf einem entsprechend niedrigen Niveau, auch wenn die ersten öffentlich einsehbaren Preise aus Frankreich wohl der offiziellen Preisempfehlung entsprechen und somit etwas überhöht ausfallen. Für das Archos 80b Cesium, das Archos 89 Cesium und das Archos 101 Cesium werden jeweils 129, 159 und 199 Euro als Preise genannt, während das Archos 116 Cesium mit 299 Euro Einstiegspreis einen recht deutlichen Preisaufschlag voraussetzt.

Ob bei den genannten Preisen bereits Zubehör wie Cover oder Tastatur-Hüllen enthalten sind, ist derzeit ebenso noch unklar wie die genauen Spezifikationen der neuen Windows-Tablets von Archos. Laut den Daten aus Frankreich wird der Vertrieb ab dem 28. April 2015 beginnen. Tablet, Windows 8.1, Windows 8.1 Tablet, Archos, Archos 80 Cesium Tablet, Windows 8.1, Windows 8.1 Tablet, Archos, Archos 80 Cesium Archos
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tipp einsenden