Visual Studio 2015: Weniger Editionen und geringere Preise

Microsoft, Visual Studio, Entwicklungsumgebung, Visual Studio 2012 Bildquelle: Microsoft
Im Sommer wird der Software-Konzern Microsoft die neueste Version seiner Entwicklungsumgebung auf den Markt bringen. Das Editions-Lineup und die dazugehörigen Preise wurden bereits jetzt veröffentlicht. Statt vier wird es dann nur noch drei verschiedene Ausgaben beziehungsweise Lizenzen geben.
Dies hat seine Grundlage darin, dass Microsoft sich von der Unterscheidung zwischen Visual Studio Premium und Visual Studio Ultimate verabschiedet. Mit Visual Studio 2015 werden diese durch die neue Enterprise-Edition ersetzt. Zugehörig ist dabei eine Mitgliedschaft im Microsoft Developer Network (MSDN). Dies gilt auch für das Visual Studio Professional with MSDN. Visual Studio 2015Versionen von Visual Studio 2015 Erhalten bleibt auch das erst im vergangenen Jahr eingeführte Visual Studio Community. Diese Ausgabe der Entwicklungsumgebung ersetzt die frühere Express-Variante und ist kostenlos nutzbar. Sie kann nun nicht mehr nur von Hobby-Entwicklern, sondern auch für kommerzielle Projekte eingesetzt werden. Die Einführung der Community-Fassung war Bestandteil eines Projektes, in dem sich Microsoft in der letzten Zeit auf die Stärkung der Beziehungen zu kleineren Entwicklern und Open Source-Programmierern konzentrierte.

Nun rücken aber wieder die Profis in den Blickpunkt. Und für diese wird sich einiges tun. Wer bisher bereits mit Lizenzen für Premium oder Ultimate arbeitete, wird automatisch auf Enterprise umgestellt. Preislich verändert sich für die Premium-Kunden dabei erst einmal nichts. Für die Ultimate-Kunden wird es billiger: Bei den Volumenlizenzen verlangt Microsoft hier nun im Vergleich 43 Prozent weniger, Einzellizenzen werden sogar 55 Prozent billiger.

Für neue Nutzer, die in die kostenpflichtigen Lizenzmodelle einsteigen, bedeutet dies folgendes: Visual Studio Professional 2015 wird zum Preis von 1.199 Dollar zu haben sein. Die Variante Visual Studio Enterprise 2015 kostet 5.999 Dollar. Bestandskunden, die eine Erneuerung ihrer Lizenzen benötigen und nun auf Enterprise umgestellt werden, zahlen 2.569 Euro. Die Ultimate-Version kostete bisher für Neukunden 13.299 Dollar, bei Lizenz-Erneuerungen wurden 4.249 Dollar fällig.

Download
Visual Studio Community 2013 Installer
Microsoft, Visual Studio, Entwicklungsumgebung, Visual Studio 2012 Microsoft, Visual Studio, Entwicklungsumgebung, Visual Studio 2012 Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden