Samsung entwickelt Browser für Telefone, Tablets & TVs

Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung
Der koreanische Elektronikgigant Samsung will in Kürze einen eigenen Browser für alle seine Tablets, Smartphones und Fernseher anbieten. Die Software soll sowohl unter Android als auch in Verbindung mit dem alternativen Betriebssystem Tizen eingesetzt werden.
Wie die Website Tizen Indonesia unter Berufung auf Samsung-eigene Dokumente für Entwickler berichtet, wird das Unternehmen all seine Vorhaben im Bereich der Browser zusammenfassen. Das Ergebnis soll eine Software namens Samsung Browser sein, die als Standard-Browser auf den mobilen Geräten und Fernsehern der Koreaner Einzug hält. Samsung BrowserDer Samsung Browser soll auf TVs, Tablets & Telefonen laufen Die Basis des Samsung Browsers bildet die WebKit-Engine, wobei man bewusst auf Unterstützung für Adobe Flash verzichten will. Stattdessen soll die Videowiedergabe ausschließlich per HTML5 erfolgen. Mittels eines Features namens Web Video Casting soll es außerdem die Möglichkeit geben, Inhalte drahtlos auf aktuelle Fernseher aus Samsungs Produktportfolio zu übertragen - im Stil von Chromecast & Co. Die Verarbeitung der Videodaten vom Smartphone soll auf den Fernsehern mittels der sogenannten Samsung Video Enhancing Engine erfolgen.

Hinzu kommt ein Reader-Modus, in dem Websites vereinfacht dargestellt und zur späteren Ansicht im Offline-Modus heruntergeladen werden können. Auch die Anzeige von ortsbezogenen Daten soll mit dem Samsung Browser möglich sein. Bei entsprechend ausgestatteten Geräten soll außerdem auch die Bedienung per Stylus vorgenommen werden können.

Samsung hat auch schon Pläne für die nächste Version seines hauseigenen Mobil- und TV-Browsers. So soll im nächsten Schritt der Wechsel auf die von Google entwickelte Engine Blink erfolgen, die der Internetkonzern vor einiger Zeit aus WebKit abgespalten hat. Für die fernere Zukunft gibt es außerdem eine Kooperation mit Mozilla, deren Ziel die Schaffung einer neuen "Servo" genannten Engine ist. Diese soll vor allem für die Verwendung in Kombination mit Multicore-Prozessoren geeignet sein und deren Eigenschaften effektiver nutzen.


Download-Tipp:

Download
Samsung Channel List Editor - TV-Sender sortieren
Samsung Galaxy, Samsung Tablet, Samsung TV, Samsung Browser Samsung Galaxy, Samsung Tablet, Samsung TV, Samsung Browser Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

Tipp einsenden