Windows 10: Spartan-Erweiterungen sollen erst nach RTM kommen

Microsoft, Browser, Leak, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan Bildquelle: MSwin
Nutzer von Chrome, Firefox und Co. kennen und schätzen Browser-Erweiterungen schon lange, beim Internet Explorer gibt es zwar auch Extensions, allerdings ist deren Funktionalität und/oder Sinnhaftigkeit beschränkt. Mit Spartan will Microsoft das ändern und hat entsprechende Pläne auch bereits bestätigt. Wann diese Erweiterungen kommen werden, ist aber unklar.

Zukunftsmusik

Ende Januar hat das IE-Team, das derzeit am "Projekt Spartan" arbeitet, bestätigt, dass man Pläne für Browser-Erweiterungen habe. Schon damals äußerte man sich aber sehr vorsichtig dazu und meinte, dass diese für ein "künftiges Update" geplant seien.

Schon damals gab es also die Frage, was damit gemeint ist. Denn Spartan ist generell noch nicht fertig, die "Zukunft" könnte also den aktuellen Entwicklungsstand meinen, aber auch einen Zeitpunkt nach Veröffentlichung von Windows 10. Und laut aktuellen Gerüchten wird letzteres der Fall sein: Denn im Rahmen einer Twitter-Diskussion zwischen den Microsoft-Insidern Leon Zandman, Bavo Luysterborg und Roman L. (ehemals als @AngelWZR bekannt) wurde erwähnt, dass Extensions noch eine Weile brauchen werden.

Microsofts neuer Browser Edge (Project Spartan)Microsofts neuer Browser Edge (Project Spartan)Microsofts neuer Browser Edge (Project Spartan)Microsofts neuer Browser Edge (Project Spartan)
Microsofts neuer Browser Edge (Project Spartan)Microsofts neuer Browser Edge (Project Spartan)Microsofts neuer Browser Edge (Project Spartan)Microsofts neuer Browser Edge (Project Spartan)

"Nach" RTM-veröffentlichung

Und zwar soll deren Unterstützung erst nach der RTM-Version (Release to Manufacturing) von Windows 10 folgen. Da Microsoft die Veröffentlichung des neuen Betriebssystems für Sommer (vermutlich Ende August oder Anfang September) angekündigt hat, wird die RTM für Juni erwartet. Die Spartan-Unterstützung von Extensions wird also bis zum "ersten" Windows 10-Termin nicht fertig sein.

Unklar ist dabei allerdings, ob man es nicht doch bis zum Verkaufsstart von Windows 10 schafft. Denn die RTM betrifft vor allem OEMs und Entwickler, die in erster Linie für Endanwender interessanten Erweiterungen könnten also in den rund zwei Monaten bis zum offiziellen Launch finalisiert und nachgereicht werden.

Siehe auch: Spartan - Microsoft bestätigt Extensions für den Windows 10-Browser Microsoft, Browser, Leak, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan Microsoft, Browser, Leak, Spartan, Spartan Browser, project spartan, Projekt Spartan, Microsoft Spartan MSwin
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Tipp einsenden