OnePlus teasert Gaming-Projekt an, das One wird schon bald teurer

Gaming, Teaser, OnePlus, OnePlus One Bildquelle: OnePlus
Das chinesische Startup OnePlus hat mit seinem One genannten ersten Smartphone für viel Furore gesorgt, das Gerät hat den Ruf, das beste Preis/Leistungs-Verhältnis zu bieten (Aber Achtung: Es wird ab Mittwoch nächster Woche teurer). Das Unternehmen hat nun für April eine Überraschung in Aussicht gestellt, diese steht im Zusammenhang mit Gaming.
Mit dem "Flaggschiff-Killer" OnePlus One hat das chinesische Unternehmen zweifellos viel Staub aufgewirbelt. Dieses Kunststück will man nun wiederholen, eigenen Angaben nach hat man das beim One mit "Innovation und revolutionären Ideen" geschafft, wie man auch im jüngsten Blogbeitrag schreibt. Und das soll auch mit dem nächsten Produkt gelingen.
OnePlus OneDie von OnePlus veröffentlichten Teaser... OnePlus One...deuten auf ein Gaming-Projekt hin

Vermutlich etwas mit Gaming

Was es sein wird, schreibt man allerdings nicht: Sehr wohl aber wird angegeben, was es nicht ist, nämlich ein Tablet oder eine Smartwatch. Denn beides könnte man womöglich aus den von OnePlus veröffentlichten Teaser-Bildern schließen. Aber es soll sich um einen "Game Changer" handeln und die Vermutung aus den genannten Stichworten lässt darauf schließen, dass es etwas mit Gaming zu tun hat: Denn es fallen Begriffe wie "Fun" sowie der Satz "Start a new game". Lösen will man das Rätsel im April, ein genauerer Zeitpunkt wurde jedoch nicht genannt.

Preissteigerung

Die Erfolgsgeschichte von OnePlus hat mit dem bereits erwähnten 5,5-Zoll-Smartphone begonnen. Das Gerät, das inzwischen einmal pro Woche ohne Einladung bestellt werden kann, wird allerdings bald teurer: Denn am nächsten Dienstag wird es das Gerät zum letzten Mal zum alten Preis zu kaufen geben, also 269 Euro für das 16-Gigabyte-Modell und 299 für die 64-GB-Variante.


Ab Mittwoch verlangt OnePlus dann 299 Euro bzw. 349 Euro für das Smartphone. Das Unternehmen teilte mit, dass diese Preissteigerung aufgrund des schwachen Euro-Kurses notwendig werde, da man schon jetzt kaum etwas mit dem One verdiene bzw. sogar Verlust mache.

Schließlich gibt es auch noch eine Lollipop-Ankündigung, da man noch im März das Android-5.0-Update ausliefern will, das gilt sowohl für die Cyanogen-Variante als auch das eigene Oxygen OS. Gaming, Teaser, OnePlus, OnePlus One Gaming, Teaser, OnePlus, OnePlus One OnePlus
Mehr zum Thema: CyanogenMod
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden