Google startet neuen Google Store Marketplace für den Geräteverkauf

Google, Nexus, Store Bildquelle: Google
Google stellt seinen Geräteverkauf komplett auf neue Beine. Nachdem heute bekannt wurde, dass in einer Kooperation mit Currys PC World die ersten Google-Shops in Großbritannien öffnen werden, legt der Internetkonzern jetzt noch mit einem neuen Marketplace online nach.
Ab sofort ist der neue nur noch "Google Store" genannte Onlineshop getrennt vom Play Store-Angebot. Bisher hatte Google alle Angebote unter einem Dach zusammengefasst, jetzt bekommen alle Android-Geräte inklusive Zubehör, Chromebooks, Chromecast und Android Wear einen eigenen Anlaufpunkt im Internet unter https://store.google.com. Google StoreSo begrüßt Google nun alle Nutzer im neuen Google Store für Hardware
Google StoreGoogle StoreGoogle StoreGoogle Store

Google Play nur noch für Apps, Musik, Filme, Bücher und Zeitschriften

In einer offiziellen Mitteilung von Google heißt es jetzt dazu: "Der Google Store ist ein Onlineshop, in dem Sie sich über Android-Smartphones und -Tablets, Android Wear-Uhren, Chromebooks, Nest-Geräte, Medienstreaming-Geräte und Zubehör informieren und diese kaufen können. Diese Produkte waren früher bei Google Play verfügbar. Bei Google Play werden jetzt nur noch Apps, Musik, Filme, Bücher und Zeitschriften verkauft."

Im Google Play Store ist immer noch ein Link "Geräte" verfügbar, der nun aber nicht mehr auf eine Unterseite des Play Stores, sondern auf den neuen Google Store umleitet. Dort wird dann informiert, dass es sich um ein neues Angebot handelt.

Google hat entsprechend die Nutzungsbedingungen für den Marketplace überarbeitet. Dort wird jetzt der Google Store als Anlaufpunkt genannt:

Für den Kauf von Geräten und/oder Zubehör ("Geräte") über den Google Store gelten zwischen Ihnen und Google Commerce Limited mit Hauptsitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (im Folgenden "Google" oder "wir") die vorliegenden Verkaufsbedingungen ("Bedingungen"). Für einige Geräte gelten zusätzlich die jeweiligen Herstellergarantien aus der Garantieübersicht. Sie sind Bestandteil der Bedingungen für das entsprechende Gerät.

Zudem gibt es einen neuen eigenen Support-Bereich, genannt Google Store Support, der jetzt auch alle Anfragen bezüglich Käufe von Geräten und Zubehör aus dem Play Store übernimmt, also alle bisherigen Käufe von Google Hardware. Wer beim neuen Google Store einkauft, benötigt wie gehabt ein Google Wallet für die Bezahlung. Alle Bestellungen werden kostenlos versendet.

Mehr dazu: Google zieht es nun doch noch selbst in den Einzelhandel Google, Nexus, Store Google, Nexus, Store Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

Tipp einsenden