Windows 10: Oberster Insider Aul zur Häufigkeit der Preview-Builds

Windows 10, Uhr, Kalender, Windows 10 Build 9926, Windows 10 January Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9926
An sich hat Microsoft Anfang des Jahres in Aussicht gestellt, dass es neue Versionen der Technical Preview in etwa allmonatlich geben werde. Doch der immer noch aktuelle Build 9926 liegt mittlerweile eineinhalb Monate zurück und eine neue Version lässt immer noch auf sich warten. Gabriel Aul, Chef des Windows Insider-Programms, hat dazu nun Stellung genommen.
Aul, der sich gerne und häufig auf Twitter den Nutzer-Fragen stellt, hat einen ausführlichen Blogbeitrag zur derzeit "dringendsten" bzw. an ihn am häufigsten gestellten Frage verfasst: Darin befasst er sich mit der "Frequenz und Vorhersehbarkeit der Builds für Windows Insider", so lautet auch der Titel seines Textes. Windows 10 Build 10031Der Weg, den ein neuer Windows 10-Build derzeit nehmen muss So etwas wie eine Antwort bleibt Aul aber schuldig, gibt aber auch zu, dass Microsoft hier zuletzt vielleicht etwas zu "konservativ" agiert habe, genauer gesagt in Sachen Häufigkeit der neuen Builds, die dem (experimentelleren) "Fast Ring" zur Verfügung gestellt werden.

Windows 10 Build 10031Windows 10 Build 10031Windows 10 Build 10031Windows 10 Build 10031
Windows 10 Build 10031Windows 10 Build 10031Windows 10 Build 10031Windows 10 Build 10031

Derzeit führe man interne Diskussionen, ob und wie man das in naher Zukunft anpassen könnte. Denn häufigere Builds bedeuten auch mehr Bugs, bei öffentlichen Previews müsse man eben abwägen, ob diese in Sachen Stabilität gerechtfertigt seien.

"Wahnsinnige Geschwindigkeit"

Aul erläutert ausführlich den internen Entwicklungsprozess bei Microsoft (und liefert auch eine anschauliche Grafik, welchen Weg eine Windows-Version nimmt). Er meint dabei, dass das alles auch für das Redmonder Unternehmen neu sei und man selbst noch lerne und sich entwickle. Er schreibt zudem, dass man sogar - allen Ernstes - eine Diskussion über einen "Wahnsinnige Geschwindigkeit"-Ring (Ja, die aus "Space Balls") geführt habe.

Danach schreibt er aber in (sehr) vielen Worten, warum es so schwierig sei, einen konkreten Termin für die nächste Technical Preview zu nennen. Langer Rede, kurzer Sinn: Man wird auch künftig keinen genauen Zeitpunkt ankündigen, die nächste Windows 10-Preview ist fertig, wenn sie fertig ist.

Download
Windows 10 January Preview - ISO-Download
Windows 10, Uhr, Kalender, Windows 10 Build 9926, Windows 10 January Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9926 Windows 10, Uhr, Kalender, Windows 10 Build 9926, Windows 10 January Preview, Windows 10 Technical Preview Build 9926
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
663,99
Im Preisvergleich ab
659,00
Blitzangebot-Preis
589,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 74,99

Tipp einsenden