Österreichische Mobilfunker: Roaming gut, Netzneutralität böse

Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Bildquelle: O2 in Deutschland / Flickr
Die USA haben erst vor kurzem Netzneutralität als Grundbedürfnis der Bürger festgeschrieben, dem war eine lange und heftige Auseinandersetzung der Lobbyisten in Washington vorausgegangen, diesen haben Netzaktivisten (glücklicherweise) für sich entschieden. In Europa tobt dieser Kampf noch, hier kommt auch noch das Roaming-Argument hinzu.
Ähnliche Argumente wie jene, die die drei großen Mobilfunkprovider Österreichs nun vorgelegt haben, gibt es auch in Deutschland und sicherlich auch den meisten europäischen Ländern zu hören. Denn wie die österreichische Tageszeitung derStandard berichtet, haben sich die als "Internetoffensive Österreich" auftretenden Carrier A1, Drei und T-Mobile Austria gegen den Wegfall der Roaming-Gebühren und gegen die Netzneutralität gestellt.

Ein Hintergrund ist der Vorstoß unter der aktuellen lettischen Ratspräsidentschaft, Roaming schneller als zuletzt vorgesehen abzuschaffen. Über den Zeitpunkt wird derzeit diskutiert, einen genauen Termin gibt es aktuell nicht, bisherige Pläne sprachen von Ende 2015 (EU-Parlament) und Mitte 2016 (EU-Kommission), im Herbst 2014 war unter italienischem EU-Vorsitz sogar davon die Rede, dass alles auf Eis liege.

Breitbandausbau und Preiserhöhungen

A1, Drei und T-Mobile Austria fordern hingegen, dass Roaming frühestens 2018 fallen soll, am liebsten wäre es den Mobilfunkern, wenn dieses Geschäft erst gar nicht verschwindet. Ansonsten hätte man nicht ausreichend "Vorbereitungszeit", man schwingt dabei die bereits bekannte Keule des angeblich gefährdeten Breitbandausbaus. Auch die Netzneutralität ist den Unternehmen ein Dorn im Auge, diese würde neue "Tarif- und Geschäftsmodelle" sogar "abwürgen".

Die Drohung der Mobilfunker ist bei beiden Aspekten stets dieselbe: Sollte Roaming fallen und strikte Netzneutralität kommen, dann würde man die Kosten für den Netzausbau direkt an die Kunden per Preiserhöhungen weiterreichen.

Siehe auch: USA - Ja zu Netzneutralität, Nein zum Drosseln und zu Überholspuren Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast O2 in Deutschland / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Tipp einsenden