Erste Werbung: Apple Watch soll Mode- und Luxus-Objekt werden

smartwatch, Apple Watch, iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch Bildquelle: Martin Hajek
In wenigen Tagen will Apple seine eigene Smartwatch nun bekanntermaßen an den Start bringen. Während die Konkurrenz mit ihren Produkten vor allem eher technikaffine Nutzergruppen zuerst anspricht, geht man in Cupertino wiedereinmal einen anderen Weg, wie die erste Werbekampagne für die Uhr zeigt.
Laut einem Bericht des US-Fachmagazins AdAge wird die Reklame für das neue Produkt keineswegs auf Technik-Seiten oder in Fitness-Magazinen ihren Anfang nehmen. Statt dessen platziert Apple die Präsentation der Apple Watch pünktlich vor dem Verkaufsstart im April wohl auf zwölf kompletten Seiten im Mode-Magazin Vogue.

Vogue-Werbung für die Apple WatchVogue-Werbung für die Apple WatchVogue-Werbung für die Apple WatchVogue-Werbung für die Apple Watch

Dabei werden im Stile der einschlägigen Werbefotografie für Accessoires alle drei Basis-Designs der Apple Watch gezeigt: Das Standard-Modell mit Lederarmband, die Kunststoffhalterung für den Fitness-Bereich und auch die vergoldete Luxus-Edition. Als Zielgruppe sollen so wohl für alle Modelle zuerst die modebewussten Vogue-Leser und -Leserinnen angesprochen und die Apple Watch bei diesen als Statusobjekt verankert werden.

Auch der Zeitpunkt für Verkaufsstart und Werbekampagne dürfte nicht ganz zufällig gewählt sein: Die März-Ausgabe der Vogue ist für gewöhnlich der Dreh- und Angelpunkt von Mode-Häusern und Luxusmarken, um ihre jeweiligen Frühjahrs-Kollektionen für das neue Jahr zu präsentieren. Die Bilder, mit denen die Apple-Watch beworben wird, weichen dabei teilweise etwas von den üblichen Werbekampagnen des Herstellers ab und ähneln zuweilen eher einer typischen Reklame für Schmuck.


Apple hatte seine Smartwatch erstmals im vergangenen Jahr gezeigt und eine Markteinführung für das Jahr 2015 angekündigt. Nun gingen tatsächlich auch Einladungen für ein Präsenations-Event am 9. März heraus. Auf der Veranstaltung wird Konzernchef Tim Cook dann wohl konkrete Details zu Spezifikationen und Vertrieb bekannt geben. smartwatch, Apple Watch, iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch smartwatch, Apple Watch, iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch Martin Hajek
Mehr zum Thema: Smartwatch
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden