Galaxy S6: Samsung befeuert Gerüchte mit eigenen Mockup-Bildern

Samsung, Galaxy S6, Gerüchte, Mockup Bildquelle: Samsung
Es dürfte die Marketing-Strategen von Samsung durchaus freuen, dass die Gerüchteküche auch ohne großes Zutun des Unternehmens dafür sorgt, dass viele Nutzer gespannt auf das kommende Flaggschiff-Modell Galaxy S6 warten. Aber man ist auch amüsiert über einige Ideen und befeuert dies nun mit eigenen Renderings.
Aufgetaucht sind diese auf der Webseite der norwegischen Niederlassung des Unternehmens. Wer sich von den veröffentlichten Bildern aber verspricht, dass informierte Quellen hier zumindest kleine Hinweise durchsickern lassen könnten, wie das Gerät nun konkret aussehen und ausgestattet sein soll, wird aber enttäuscht. Vielmehr trieben hier einfach die Grafiker der Marketing-Abteilung die Mockup-Kultur auf die Spitze.

Samsung Galaxy S6Samsung Galaxy S6Samsung Galaxy S6Samsung Galaxy S6

Vier verschiedene und letztlich ziemlich abwegige Gerüchte wurden zum Anlass genommen, um sie überspitzt in Produktdesigns umzusetzen, bei denen sich eigentlich auf den ersten Blick zeigt, dass sie keinesfalls ernst zu nehmen sind. So greift man beispielsweise die Mutmaßungen auf, dass das neue Galaxy S6 über nach vorn gerichtete Stereo-Lautsprecher verfügt. Unter der rethorischen Fragestellung "Ist dies das Nächste?" zeigt sich ein ovales Touch-Display, von dessen Rückseite zwei Lautsprecher wie Käferflügel ausgeklappt sind.

Ein weiteres Rendering spielt auf die Gerüchte zu einem sehr robusten Design an. Hier liegt ein etwas klobiges Gerät mit gebogenem Bildschirm auf einem Airbag, der vermutlich beim Sturz aus der Rückseite des Smartphones herausgeschossen kam. Aber auch einen Entwurf für ein Mobiltelefon, dessen Display von drei Seiten nutzbar ist, wird präsentiert. Dabei sind drei aneinandergeflanschte Prismen untereinander drehbar, um verschiedene Funktionen immer neu zu kombinieren - eine interessante Idee, deren Nachteil darin bestünde, in keine Hosentasche zu passen.

Abschließend nimmt man sich noch des Gerüchtes an, dass das Galaxy S6 mit einem noch größeren Display daherkommen könnte. Hier sieht man die technische Zeichnung eines normalen Smartphones, das sich im Hochformat schlicht auseinanderziehen lässt und ein ausziehbares Display bis zum Breitbild-Format preisgibt. Ein Countdown auf der Webseite zeigt den ungeduldigen Interessenten an, wie lange sie in Wirklichkeit noch zu warten haben: Aktuell sind es 5 Tage und einige Stunden.

Ebenfalls von Samsung und sogar echt sind folgende Videos, die einen Ausblick auf das neue Modell geben:






Zum Thema: Samsung Galaxy S6: T-Mobile zeigt erstes Foto des Flaggschiffs Samsung, Galaxy S6, Gerüchte, Mockup Samsung, Galaxy S6, Gerüchte, Mockup Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S7 im Preisvergleich

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden