Online-Shop- & ROM-Leak: Neues Nokia Lumia 635 mit 1 GB RAM

Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 635 Bildquelle: Nokia
Microsoft wird das Smartphone Lumia 635 in einer neuen Version mit 1 GB Arbeitsspeicher auf den Markt bringen. Nach ersten Gerüchten wurde das Gerät jetzt durch entsprechende Firmware-Versionen auf dem Micosoft Server und eine Händlerlistung verraten.

Arbeitsspeicher-Upgrade

Für Windows Phone ist es prinzipiell kein Problem, auch auf Geräten mit 512 MB seinen Dienst zu tun. Das Betriebssystem zeigt sich in Sachen Arbeitsspeicherbedarf sehr genügsam. Anders sieht das allerdings bei vielen Spielen und Anwendungen aus, die meist mindestens doppelt so viel Raum im RAM-Bereich fordern. Genau diese Tatsache kann für Besitzer der Lumia Modelle 630 und 635 zum Problem werden, da diese nur über 512 MB RAM verfügen. Zumindest das Lumia 635 bekommt jetzt aber offenbar ein Speicherupgrade.

Nokia Lumia 630 & 635Nokia Lumia 630 & 635Nokia Lumia 630 & 635Nokia Lumia 630 & 635
Nokia Lumia 630 & 635Nokia Lumia 630 & 635Nokia Lumia 630 & 635Nokia Lumia 630 & 635

Eine offizielle Vorstellung vonseiten Microsofts lässt zwar noch auf sich warten. Mittlerweile haben sich die Hinweise zu dem Gerät mehr zu einer Bestätigung verdichtet. Die ersten Hinweise zum neuen Lumia 635 waren beim norwegischen Netzbetreiber Telenor(PDF) aufgetaucht, der das Gerät erstmals mit erweitertem Arbeitsspeicher listete. Eine Bestätigung erfolgte dann durch die spanische Seite WindowsPhoneApps, die auf den Microsoft-Servern verschiedene Firmware-Versionen für das neue Lumia 635 entdeckt haben.

Bestätigung durch Online-Handel

Die endgültige Bestätigung übernimmt in diesen Tagen dann einmal mehr ein deutscher Online-Händler. Dabei kann nur vermutet werden, dass die Mitarbeiter bei Cyberport aktuell mit einem relativ unruhigen Veröffentlichungs-Finger zu kämpfen haben. Erst vor Kurzem war über den Online-Händler das HTC One M9 inklusive Pressebilder geleakt worden. Jetzt erfolgt die Bestätigung des neuen Lumia 635 mit 1 GB RAM ebenfalls über eine verfrühte Freischaltung bei Cyberport.

Erfreulich für interessierte Kunden: Microsoft scheint den Preis gegenüber dem Vorgänger-Modell nur um 10 Euro auf 139 Euro angehoben zu haben. Auf eine Frontkamera müssen Käufer aber auch bei dem aufgefrischten Modell verzichten. Aktuell wird das Gerät von Cyberport als nicht verfügbar gelistet - der offizielle Verkaufstart ist aber wohl rund um den Mobile World Congress Anfang März zu erwarten. Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 635 Windows Phone 8.1, Nokia Lumia 630, Nokia Lumia 635 Nokia
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
555,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden