Windows 10 Phone: Fast jeden Monat ein Build & weitere neue Infos

Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows Phone 10
Erst seit gut einer Woche können Besitzer ausgewählter Windows-Phones einen Preview-Build von Windows 10 auf ihren Geräten installieren. Jetzt hat Microsoft einige Nutzerfragen rund um das Insider-Programm von Windows 10 auf Smartphones beantwortet.

Kurznachrichtendienst als Sprachrohr

Wie aktuell fast alle Neuigkeiten rund um den ausführlichen öffentlichen Test von Windows 10, stammen die frischen Informationen zur mobilen Version des neuen Betriebssystems einmal mehr von Gabriel Aul. Der Chef des Microsoft Insider Programms nutzt bevorzugt den Kurznachrichten-Dienst Twitter, um direkt auf Fragen von Nutzern zu antworten. Wie Windows Central berichtet, hat der Microsoft Manager jetzt einmal mehr ausführlich Auskunft zu Windows 10 für Smartphones gegeben.
Eine der wichtigsten Informationen für alle, die Windows 10 auf ihrem Smartphone nutzen: Laut Aul ist ungefähr jeden Monat mit einem neuen Build des vorläufigen Betriebssystems zu rechnen. Ein Feature, das in Zukunft integriert werden soll, ist natürlich Microsoft neuer Browser Spartan. Der wird laut dem Insider-Programm-Chef aktuell fleißig intern getestet. Wann das Netzzugangswerkzeug auf PCs, Smartphones und Co. landet, steht aber noch nicht fest.

Tile-Größen großes Thema

Ein großes Thema für die Nutzer von Windows Smartphones ist die Größe und Form der auf dem Homescreen platzierbaren Kacheln. Laut Gabriel Aul sind die neuen Tile-Größen, die aktuell beim People-Hub und Cortana Einsatz finden, nur experimentell. Hier will man nach dem Nutzer-Feedback entscheiden, ob diese auch in der fertigen Version verfügbar sind. Auf jeden Fall will Microsoft weiter an Tile-Größen und Designs feilen.
Eine der Funktionen, die laut Microsoft von Nutzern sehr häufig angefragt wird, ist USB On The Go. Hier teilt Aul mit, dass man aktuell in dieser Hinsicht nichts ankündigen könnte, sich der großen Nachfrage aber bewusst sei. Außerdem bestätigt der Microsoft-Manager, dass aktuelle Silverlight-Apps auf Windows Phone weiter funktionieren werden, auch wenn Microsoft in Zukunft auf Universal Apps setzt.

Sollten sich die Aussagen Auls bewahrheiten, dürfte der nächste Build von Windows 10 für Smartphones nur rund 3 Wochen auf sich warten lassen - welche neuen Features es an Bord geschafft haben, wird sich dann zeigen.




Im WinFuture-Preisvergleich:


Smartphone, Windows 10, Windows Phone 10, Windows 10 Phone Smartphone, Windows 10, Windows Phone 10, Windows 10 Phone ITHome
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr elektrische Zahnbürsten und Zubehör von Oral-B
elektrische Zahnbürsten und Zubehör von Oral-B
Original Amazon-Preis
25,80
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,50
Ersparnis zu Amazon 24% oder 6,30

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden