Medion bringt 8,9 Zoll großes Full-HD-Tablet für 179 Euro zu ALDI

ALDI-Tablet, Medion Lifetab P8912, MD99066 Bildquelle: Medion
Haus- und Hoflieferant Medion bringt ab 26. Februar mal wieder ein günstiges Tablet in die Filialen des Lebensmittel-Discounters ALDI. Beim Medion Lifetab P8912 handelt es sich um ein 8,9-Zoll-Tablet mit Android "KitKat", das für 179 Euro angeboten werden soll.
Das Medion Lifetab P8912 MD99066 besitzt ein 8,9 Zoll großes Full-HD-Display, das im 16:10-Format gehalten ist und mit immerhin 1920x1200 Pixeln auflöst. Es handelt sich um ein IPS-Panel, das zudem mit einer Beschichtung versehen wurde, um das Auftreten von Fingerabdrücken zu reduzieren. Im Innern werkelt der Intel Atom Z3735F, dessen vier Kerne mit 1,33 Gigahertz Basistakt arbeiten, aber per TurboBoost auf bis zu 1,83 GHz beschleunigen.

Medion Lifetab P8912 MD990066Medion Lifetab P8912 MD990066Medion Lifetab P8912 MD990066Medion Lifetab P8912 MD990066

Das Gerät ist mit zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und immerhin 32 GB internem Flash-Speicher für ein Android-Tablet dieser Preisklasse recht recht ordentlich bestückt. Hinzu kommen eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite mit Autofokus (aber ohne Blitz) und eine 2-Megapixel-Cam auf der Front für Videogespräche. Ein Infrarot-Sender ist ebenfalls am Gehäuse angebracht, so dass das Tablet als Fernbedienung herhalten kann.

Medion lässt sein neues Lifetab P8912 per Bluetooth 4.0 und N-WLAN funken, einen SIM-Kartenslot gibt es hier nicht. GPS wird unterstützt. Der interne Speicher lässt sich per MicroSD-Karte bequem erweitern, wobei maximal 128 GB zusätzliche Kapazität möglich sein sollen. Medion spricht von bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit, nennt aber bisher leider keine konkreten Daten zur Kapazität des Stromspeichers.

Das Medion Lifetab P8912 verfügt über einen MiniHDMI-Ausgang für den Anschluss an externe Displays oder den Fernseher sowie einen MicroUSB-2.0-Port, über den das Tablet nicht nur mit Energie versorgt, sondern auch den Anschluss von USB-Geräten mit einem entsprechenden Adapter erlaubt. Der Hersteller wirbt unter anderem damit, dass das Gerät in einem recht edlen Aluminiumgehäuse untergebracht ist, also bei einem Gewicht von 490 Gramm und einer Dicke von 8,5 Millimetern einen hochwertigen Eindruck machen soll.

Als Betriebssystem läuft hier wie erwähnt Android 4.4.4 "KitKat", an dem Medion erfahrungsgemäß relativ wenige Veränderungen vornimmt. Allerdings werden diverse Apps von ALDI und anderen Drittanbietern vorinstalliert, darunter auch eine 30-Tage-Lizenz einer Antivirus-Lösung. Die Apps lassen sich jedoch allesamt problemlos deinstallieren. Wie üblich ist der Lieferumfang bei dem neuen ALDI-Tablet vergleichsweise üppig, denn neben Kopfhörern und einem USB-Kabel sind auch noch ein Aufsteller und sogar ein USB-OTG-Kabel mit dabei.

ALDI wird das neue Tablet ab dem 26. Februar in allen deutschen Filialen zum Preis von 179 Euro anbieten. ALDI-Tablet, Medion Lifetab P8912, MD99066 ALDI-Tablet, Medion Lifetab P8912, MD99066 Medion
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:15 Uhr MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
71,89
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,10
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden