InstaDoom erweitert Kult-Shooter um 37 Instagram-Filter und Selfies

Instagram, Doom, Mod, Selfies, InstaDoom Bildquelle: Doom World
Nach 22 Jahren bekommt der id Software-Shooter-Klassiker Doom seine bisher wahrscheinlich wichtigste Modifikation: InstaDoom. Diese macht das Spiel für die Generation Instagram interessant, außerdem kann man damit endlich per "Selfies" Urlaubsgrüße aus der Hölle schicken.
Das bekannte Gaming-Blog Kotaku schreibt, dass Doom nach 22 Jahren endlich fertiggestellt worden ist. Linguica, ein Mod-Ersteller, hat auf Doom World eine Modifikation namens InstaDoom veröffentlicht. Diese erweitert das Spiel um gleich 37 Instagram-Filter, damit kann man den Shooter reif für das Jahr 2015 machen. InstaDoomCheck this out: Ich war in der Hölle! Wahrscheinlich noch bedeutender ist, dass die nutzlose Kettensäge sowie die BFG ("Big Fucking Gun") gegen einen "Selfie-Stick" ausgetauscht worden sind. Dieser erlaubt es, sich selbst (als Space Marine) vor der höllischen Kulisse zu fotografieren. Kotaku meint dazu: "Die Ergebnisse sprechen für sich" und diesem Urteil kann man sich nur anzuschließen.

InstaDoomInstaDoomInstaDoomInstaDoom

Einen schweren Fauxpas erlaubt sich Mod-Ersteller Linguica jedoch: Es fehlt eine direkte Integration von Hashtags, diese sollte unbedingt noch in einem künftigen Update nachgeliefert werden.

OK, Spaß beiseite

InstaDoom ist natürlich eine nicht ganz ernstgemeinte Modifikation, zeigt aber auch, dass es auch zwei Jahrzehnte nach Veröffentlichung des Kultspiels eine lebendige Mod-Szene für den Shooter gibt. Linguica, der laut DoomWiki bürgerlich Andrew Stine heißt, ist einer der bekanntesten, er war auch Mitgründer der Seite Doom World.

Stine war es übrigens auch, der 1999 John Carmack davon überzeugt hat, den Quellcode von Doom unter GNU GPL öffentlich zur Verfügung zu stellen. Wer Doom nicht (mehr) hat, kann das Spiel unter anderem auf Steam bekommen. Offiziell ist Doom in Deutschland übrigens erst Anfang 2012 erschienen, nachdem es zuvor von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) vom Index gestrichen worden war.

Siehe auch: Doom - John Romero zeigt viele interne Bilder zum 21. Geburtstag

Download
InstaDoom - Doom-Mod für Selfies und Instagram
Instagram, Doom, Mod, Selfies, InstaDoom Instagram, Doom, Mod, Selfies, InstaDoom Doom World
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:00 UhrBelkin PowerHouse Sync-/Lade-Dock (Micro-USB-Anschluss, geeignet für Smartphones, Samsung Galaxy, Nokia Lumia)
Belkin PowerHouse Sync-/Lade-Dock (Micro-USB-Anschluss, geeignet für Smartphones, Samsung Galaxy, Nokia Lumia)
Original Amazon-Preis
21,99
Im Preisvergleich ab
21,99
Blitzangebot-Preis
17,98
Ersparnis zu Amazon 0% oder 4,01

Preisvergleich der Doom (PC)

Tipp einsenden