Wiko Ridge 4G: Dual-SIM, LTE, Snapdragon-SoC, 13-MP-Cam für 230€

Smartphone, Android, Wiko, Wiko Ridge 4G Bildquelle: Wiko
Nach Modellen wie Rainbow und Getaway meldet sich der französische Hersteller Wiko mit einem neuen Mittelklasse-Modell zurück. Das Wiko Ridge 4G bietet LTE, Dual-SIM-Slot, eine 13-Megapixel-Kamera und Snapdragon-Antrieb für 230 Euro.

Mittelklasse mit neuem Herz

Wiko geht mit seinem neuen Modell Ridge 4G auch in Sachen Antrieb frische Wege. Während der Hersteller bisher meist auf Prozessoren aus dem Hause Mediatek setzte, schlägt in dem neuen Smartphone aus Frankreich erstmals ein Herz von Qualcomm. Wiko verbaut den 64-Bit-SoC Snapdragon 410, dessen vier A53-Kerne mit einer Taktrate von 1,2 GHz arbeiten. Für zusätzliche Grafikleistung ist eine Adreno-306-GPU verantwortlich. Dazu kommen 2 GB RAM. Wiko Ridge 4GWiko Ridge 4G Das 5-Zoll-IPS-Display des Ridge 4G stellt Inhalte mit 1280 x 720 Pixeln dar und erreicht somit eine Pixeldichte von 295 ppi. Vor Kratzern soll Corning Gorilla Glass 3 schützen. Futter für das Display kann man unter anderem mit der 13-Megapixel-Kamera mit Sony-Sensor auf der Rückseite einfangen. An der Front steht für Videochats und Selfies eine 5-Megapixel-Cam mit Weitwinkel zur Verfügung.

Wiko Ridge 4GWiko Ridge 4GWiko Ridge 4GWiko Ridge 4G

Standard mit Akzenten

Für Daten bietet das Wiko Ridge 4G 16 GB internen Speicher - vorinstalliert ist hier Android 4.4. Per SD-Karten können noch einmal 64 GB nachgerüstet werden. Dieser Steckplatz dient alternativ auch als zweiter SIM-Slot, in den eine Nano-Simkarte quer eingelegt werden muss. Neben Quad-Band-GSM und UMTS ist auch ein LTE-Modem an Bord. Im WLAN-Netz funkt das Smartphone nach 802.11b/g/n-Standard. Dazu kommt Bluetooth 4.0.

Bei Maßen von 143 x 72 x 7,5 mm und einem Gewicht von 125 Gramm zeigt sich das Ridge 4G wirklich sehr schlank um die Hüften. Trotzdem findet hier immerhin ein 2500-mAh-Akku Platz. Der Hersteller setzt mit einem Metall-Streifen auf der Seite des Gehäuses einen farblichen Akzent. Ansonsten soll das Wiko Ridge 4G in den Farben Weiß und Schwarz ab März für 230 Euro zu haben sein. Smartphone, Android, Wiko, Wiko Ridge 4G Smartphone, Android, Wiko, Wiko Ridge 4G Wiko
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 UhrCorsair CC-9011023-WW Carbide Series 200R Compact ATX Performance Computer Gehäuse
Corsair CC-9011023-WW Carbide Series 200R Compact ATX Performance Computer Gehäuse
Original Amazon-Preis
61,89
Im Preisvergleich ab
56,84
Blitzangebot-Preis
54,50
Ersparnis zu Amazon 0% oder 7,39

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden