Microsoft Lumia 435: Preissenkung & freie Verfügbarkeit im März

Microsoft Lumia, Lumia 435, Microsoft Lumia 435, Microsoft Lumia 330 Bildquelle: WPXAP.com
Das neue Einsteiger-Smartphone aus der Microsoft Lumia-Serie wird bald günstiger. Das Microsoft Lumia 435 soll laut uns vorliegenden Informationen ab Anfang März zum Preis von nur noch knapp 80 Euro vertrieben werden. Damit wird das Telefon nur einen Monat nach dem Beginn der Verfügbarkeit bereits billiger erhältlich sein.
Bisher wird das Microsoft Lumia 435 in Deutschland exklusiv über die Deutsche Telekom verkauft. Dabei setzt der "rosa Riese" einen Preis von 89,94 Euro ohne Vertrag an, für den man seit der letzten Woche in vielen Telekom-Shops sowie online die Single-SIM-Variante des im Januar erstmals vorgestellten neuen Low-End-Smartphones der Redmonder erwerben kann.

Lumia 435Lumia 435Lumia 435Lumia 435

Wie WinFuture von Mitarbeitern der Deutschen Telekom erfuhr, soll der Preis des Nokia Lumia 435 ab der 10. Kalenderwoche 2015 auf nur noch 79,99 Euro gesenkt werden. Die 10. Kalenderwoche dauert vom 2. bis 8. März. Offenbar endet damit die Phase des Exklusiv-Vertriebs über die Telekom. Das Unternehmen reagiert damit laut den uns gegenüber geäußerten Angaben also auf den Beginn der freien Verfügbarkeit des Lumia 435.

Dies bedeutet auch, dass man das neue Smartphone dann auch bei diversen anderen Händlern und vor allem auch ohne Telekom-Branding erwerben kann. Ob auch die Dual-SIM-Variante ab der 10. Kalenderwoche im deutschen Handel zu haben sein soll, ist derzeit noch offen. Die Preissenkung des Lumia 435 dürfte das Gerät für viele Kunden deutlich attraktiver machen, schließlich wirkte der Startpreis von knapp 90 Euro in Anbetracht der spartanischen Ausstattung mit Dualcore-SoC und der Verfügbarkeit des Lumia 535 zu Preisen ab nur 99 Euro etwas überzogen.


Im WinFuture-Preisvergleich:


Das Microsoft Lumia 435 bietet ein vier Zoll großes Display mit 800x480 Pixeln und basiert auf dem Qualcomm Snapdragon 200 in der Dualcore-Variante mit 1,2 Gigahertz. Die CPU wird mit einem Gigabyte Arbeitsspeicher und acht GB Flash-Speicher kombiniert, so dass man zumindest in Sachen RAM wohl hoffen kann, dass das Telefon bei der Aktualisierung auf Windows 10 alle Features des neuen Betriebssystems erhalten wird. Microsoft Lumia, Lumia 435, Microsoft Lumia 435, Microsoft Lumia 330 Microsoft Lumia, Lumia 435, Microsoft Lumia 435, Microsoft Lumia 330 WPXAP.com
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:30 Uhr LG 65UH7709 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
LG 65UH7709 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
2.199
Im Preisvergleich ab
2.199
Blitzangebot-Preis
1.999
Ersparnis zu Amazon 9% oder 200

Beliebtes Windows Phone

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden