VLC-Player bekommt in Versionen 2.2 und 3.0 viele neue Features

Windows 8, Player, Vlc, Videolan, VLC for WinRT Bildquelle: VLC
Obwohl der populäre Open Source-Videoplayer VLC viele Bedürfnisse von Nutzern bereits abdeckt, arbeiten die Entwickler weiter intensiv an neuen Features und Optimierungen. Bereits mit der kommenden Version 2.2 wird es ein gutes Stück vorangehen, die anschließend geplante Fassung 3.0 setzt noch einmal etwas drauf.
VLC 2.2 sollte eigentlich schon bereitstehen. Bereits Ende Januar hatten die Entwickler eine Veröffentlichung für "nächste Woche" angekündigt, doch bisher lässt die finale Fassung auf sich warten. Seit zwei Monaten steht die Software beim Release Candidate 2, so dass es nun nicht mehr besonders lange dauern sollte, bis die Aktualisierung tatsächlich losgeht.

VLC für Windows Phone 8.1VLC für Windows Phone 8.1VLC für Windows Phone 8.1VLC für Windows Phone 8.1

In der neuen Version wird der Player unter anderem die automatische Rotation von Videos anbieten, wobei das Rendering der gedrehten Bilder durch den Grafikchip erfolgt. Optimiert wurde auch das Verhalten beim Fortsetzen von Wiedergaben. Weiterhin wurde natürlich auch an den Codecs gearbeitet - einige neue kamen hinzu, andere wurden besser implementiert. Insbesondere über die Unterstützung von x265-Encodern dürften sich einige Nutzer freuen. Für Anwender mit Unix-basierten Systemen erweiterte man auch den VDPAU-Support.

VLC 3.0 schon in Arbeit

Mit der Version 3.0 wird es noch ein Stück weiter gehen. Hier soll VLC dann beispielsweise Wayland-Support bieten. Auf Android-Systemen wird es dann auch möglich sein, HEVC/VP9 mit Hardware-Hilfe zu decodieren. Die MP4- und TS-Demuxer will man komplett überarbeiten. Hinzu kommen noch kleinere oder regional wichtige Features wie beispielsweise die Unterstützung des ARIB-Untertitel-Formats, das vor allem für japanische Nutzer wichtig ist.

Dies ist natürlich stets nur ein kleiner Einblick in die umfangreichen Veränderungen, die die Entwickler derzeit vornehmen. Auch an zahlreichen anderen Stellen werden laut der Dokumentation die Stellschrauben ordentlich gedreht. Hinzu kommen verschiedene Änderungen an den Lizenzen einzelner Module, wobei der Trend hier in vielen Fälle stärker weg von GPLv2+ hin zu LGPLv2.1+ geht. Einen ungefähren Release-Termin für die Version 3.0 gibt es derzeit noch nicht.

Download
VLC Media Player
Vlc, Videolan, VLC für Windows 8, VLC Windows 8 Vlc, Videolan, VLC für Windows 8, VLC Windows 8 VLC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden