Samsung Gear VR: Verkaufsstart online und in ausgewählten Stores

Samsung, Virtual Reality, Headset, Gear VR Bildquelle: Samsung
Mit Gear VR lässt sich das Galaxy Note 4 in ein Virtual-Reality-Headset verwandeln. Bisher war das Hightech-Zubehör in Deutschland aber nicht zu haben. Jetzt können Kunden auch hierzulande online oder in ausgewählten Shops knapp 200 Euro in das VR-Spielzeug investieren.

Ein Blick in die Zukunft

Schon Ende letzten Jahres hatte Samsung den Verkauf von Gear VR in den USA gestartet - mit großem Erfolg: Das neue Hightech-Accessoire, das zusammen mit den Machern der Oculus Rift entwickelt wurde, kam bei Note-4-Besitzern offenbar so gut an, dass es nach kurzer Zeit ausverkauft war. Hierzulande gab es bisher ohne Umwege keine Möglichkeit die Virtual-Reality-Brille von Samsung zu erwerben. Jetzt bringt der koreanische Konzern die erste "Innovator Edition" in limitierter Stückzahl auch in den deutschen Handel. Samsung Gear VRJetzt auch für deutsche Kunden in Sicht: Samsungs Gear VR Interessierte Kunden können ab sofort auf der Produkt-Seite in Samsungs Online-Shop zuschlagen. Auch erste Online-Händler listen das Zubehör für VR-Enthusiasten. Wer das Produkt aber erst einmal aus nächster Nähe und mit eigenen Augen erleben will, der kann alternativ auch in einem von Samsungs "Experience Stores" vorbeischauen. Gear VR soll ab sofort in den Filialen in Frankfurt am Main, Berlin, Neuss und Oberhausen zu sehen sein.

Samsung Gear VRSamsung Gear VRSamsung Gear VRSamsung Gear VR
Samsung Gear VRSamsung Gear VRSamsung Gear VRSamsung Gear VR
Samsung Gear VRSamsung Gear VRSamsung Gear VRSamsung Gear VR

Nicht ganz billig

Mit Gear VR traut sich Samsung, eine neue Geräteklasse auf den Markt zu bringen. Ganz günstig ist der Einstieg in die mobile VR-Welt aber nicht zu haben. Samsung schreibt zum Marktstart in Deutschland 198,99 Euro auf das Preisschild des ehrgeizigen Smartphone-Accessoires. Darüber hinaus funktioniert das Headset nur mit dem Galaxy Note 4. In unserem WinFuture-Preisvergleich ist das Samsung-Phablet aktuell nicht unter 580 Euro zu haben.

Darüber hinaus müssen Kunden, die den vollen Funktionsumfang von Gear VR nutzen wollen, früher oder später in ein passendes Gamepad investieren. Das Headset verfügt zwar seitlich über ein kleines Touchpad und einen Zurück-Knopf. Bei etwas komplexeren Spielen reicht das aber bei Weitem nicht aus. Samsungs offizielles Gear-VR-Gamepad schlägt dabei noch einmal mit 79,90 Euro zu Buche, ist in Deutschland aktuell aber noch nicht verfügbar.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Im WinFuture-Preisvergleich:


Samsung, Virtual Reality, Headset, Gear VR Samsung, Virtual Reality, Headset, Gear VR Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

Tipp einsenden