Ainol & Co: Windows 8.1 Mikro-PCs mit Tablet-CPUs & eigenem Akku

Mini PC, WindowsBox, Mikro PC Bildquelle: Vensmile
Eine Reihe von chinesischen Herstellern hat eine neue Nische im Markt ausgemacht und bringt derzeit kleine Desktop-PCs auf Basis der Tablet-Prozessoren von Intel auf den Markt, die sogar einen integrierten Akku mitbringen und so auch als Powerbank zum Aufladen von Smartphones verwendet werden können.
Unter anderem bedienen der bereits durch seine günstigen Tablets bekanntgewordene Anbieter Ainol und dessen Konkurrent Guleek die neue Produktkategorie. Beide nutzen im Grunde Intels Referenz-Mainboards, die für die Verwendung in Tablets gedacht sind, und verpassen ihnen ein alternatives Gehäuse ohne Display, in dem zusätzlich auch noch ein Akku untergebracht wird.

Der Ainol Mini PC hat so zum Beispiel den aus Tablets bekannten Intel Atom Z3735D Quadcore-SoC verbaut, welcher mit einem Basistakt von 1,33 Gigahertz arbeitet und per TurboBoost bis zu 1,83 Gigahertz erreichen kann. Dem Chip stehen zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zur Seite und es sind 32 GB eMMC-Flash enthalten, der Lesegeschwindigkeiten von bis zu 160 MB/s und eine Schreibrate von respektablen 80 MB/s erzielen soll. Der Speicher kann per MicroSD-Karte erweitert werden.

Ainol Mini PCAinol Mini PCAinol Mini PCAinol Mini PC

Bluetooth 4.0, N-WLAN und kurioserweise sogar ein Beschleunigungssensor sind ebenfalls an Bord. Es gibt einen USB-3.0- und zwei USB-2.0-Ports von voller Größe sowie einen MicroHDMI-Ausgang für den Anschluss an einem Fernseher oder externen Display. Natürlich gibt es auch noch einen kombinierten Audio-Port. Die wirkliche Besonderheit des mit einem knapp 15 Millimeter dicken Aluminiumgehäuse versehenen Geräts ist jedoch die Integration eines immerhin 7000mAh fassenden Akkus - mit dem das System unabhängig vom Stromnetz betrieben werden kann.

Ainol positioniert seinen Mini PC ausdrücklich auch als Multimedia-Gerät, denn zum Lieferumfang gehört anscheinend auch eine Art Funkfernbedienung auf Bluetooth-Basis, die über eine integrierte Tastatur verfügt. Damit soll der Rechenzwerg letzlich praktisch überall zum Anschluss an einen Fernseher herhalten können, um zum Beispiel bei Freunden oder im Urlaub Videos zu schauen.

Der Guleek i8 wird von seinem Hersteller als "Mini Box" bezeichnet und genau das ist das acht Millimeter dünne Gerät auch. Die Ausstattung ist hier im Grunde identisch, denn in Sachen Speicher ändert sich nichts. Der SoC ist mit dem Atom Z3735F ein weiteres Modell aus der Low-End-Familie von Intel mit gleichen Taktraten. Es gibt hier allerdings nur zwei USB-2.0-, dafür aber auch noch einen MicroUSB-Anschluss, der wohl auch der Stromversorgung dient. Der interne Akku bietet mit 3000mAh zudem eine geringere Kapazität.

Guleek i8Guleek i8Guleek i8Guleek i8

Mini PC, WindowsBox, Mikro PC Mini PC, WindowsBox, Mikro PC Vensmile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden