Xbox One: Das Februar-Update mit neuer Controller-Firmware ist da

Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Bildquelle: Microsoft
Die Entwickler der Microsoft-Konsole Xbox One haben zuletzt eine Feiertags-bedingte Pause eingelegt, nun geht es aber im inzwischen gewohnten monatlichem Rhythmus weiter: Ab sofort ist die Februar-Aktualisierung verfügbar, diese bringt nicht nur Neuerungen für die Konsole selbst mit, sondern auch eine verbesserte Firmware für den Controller.
In der Nacht auf heute hat Xbox-Sprachrohr Larry "Major Nelson" Hryb per Blog bekannt gegeben, dass man das bisher nur im Dashboard Preview-Programm nutzbare Februar-Update nun frei herunterladen kann. Die erste Aktualisierung des Jahres 2015 sollte beim Start der Xbox One angezeigt werden. Sollte das nicht der Fall sein, dann kann man es auch manuell starten und zwar über das Einstellungsmenü der Konsole.

Game Hubs und Hintergründe

Nach einer kleinen Pause ist es wieder ein signifikantes Update mit vielen neuen Funktionen geworden: Das interessanteste neue Feature sind die überarbeiteten Game Hubs. Dort findet man zahlreiche Informationen zu einem bestimmten Game sowie den Aktivitäten der Spieler bzw. Freunde.


Das betrifft etliche Statistiken zu gespielten Stunden und diversen Ingame-Elementen (etwa im Besitz befindliche Autos). Außerdem können über die Game Hubs die dazugehörigen Spiele mit neuen Shortcuts gestartet werden, beispielsweise kann ein Game mitsamt angedockter Erfolge-Anzeige aktiviert werden.

Optische Neuerungen betreffen die nun möglichen Custom-Hintergründe, außerdem können die Kacheln am Dashboard nun transparent dargestellt werden, damit das jeweilige Wallpaper besser zur Geltung kommt.

Controller-Firmware

Der wahrscheinlich wichtigste Teil des Februar-Updates betrifft aber nicht die Konsole selbst, sondern den Controller: Denn auch dieser bekommt wie bereits im Vorfeld angekündigt ein Update. Dieses verringert nicht nur dessen Startzeit, sondern spricht auch die Verbindungsabbrüche an, mit denen manche Nutzer zu kämpfen hatten. Das Controller-Update wird folgendermaßen durchgeführt:

  • Der Controller sollte per USB-Kabel mit der Xbox One verbunden werden, etwaige Headsets sollten angeschlossen bleiben.
  • Verbindung mit Xbox Live herstellen.
  • Menü-Knopf drücken.
  • Auf Einstellungen und "Geräte und Accessoires" gehen, dort den Controller auswählen.
  • Update auswählen und das Aufspielen der Firmware abwarten.
  • Nach dem vollständigen Aufspielen und dazugehöriger Erfolgsbenachrichtigung sollte man B drücken um zum vorherigen Bildschirm zurückzukehren.

Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Corsair Gaming CH-9000108-WW MM300 Extrabreite Ausgabe, -
Corsair Gaming CH-9000108-WW MM300 Extrabreite Ausgabe, -
Original Amazon-Preis
34,90
Im Preisvergleich ab
34,85
Blitzangebot-Preis
24,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 10

Xbox One im Preisvergleich

Tipp einsenden