Ultima Underworld: Rückkehr der 3D-Rollenspiel-Legende geplant

Rollenspiel, Ultima, Underworld Ascendant, Ultima Underworld Bildquelle: OtherSide Entertainment
Man kann sich darüber streiten, wer die hierzulande als "Ego"-Ansicht bekannte First-Person-Ansicht erfunden hat, "Ultima Underworld: The Stygian Abyss" muss dabei aber sicherlich in einem Atemzug mit Spielen wie Wolfenstein 3D bzw. Doom genannt werden. Das Kult-Rollenspiel versucht sich nun an einem Comeback, mit an Bord ist auch Entwicklerlegende Paul Neurath.

Bahnbrechend

1992 war ein besonders wichtiges Jahr der Computerspielgeschichte, da nicht nur Doom-Vorläufer Wolfenstein 3D erschienen ist, sondern auch Ultima Underworld: The Stygian Abyss. Letzteres war ein Ableger der bekannten Rollenspiel-Reihe Ultima und setzte auf die damals noch völlige neue 3D-Darstellung.

Underworld AscendantUnderworld AscendantUnderworld AscendantUnderworld Ascendant
Underworld AscendantUnderworld AscendantUnderworld AscendantUnderworld Ascendant

Und im Gegensatz zum id Software-Spiel Wolfenstein 3D, das nicht viel mehr war als eine erweiterte Grafik-Demo, bot das Fantasy-Rollenspiel viele Stunden RPG-Unterhaltung. Hauptverantwortlich war damals Paul Neurath, der auch später als Gründer der Looking Glass Studios mit System Shock und Thief: The Dark Project Spielegeschichte schrieb.

Kickstarter-Kampagne

Neurath ist auch der Kopf hinter Underworld Ascendant, für das nun auf Kickstarter Geldgeber gesucht werden. Als Crowdfunding-Ziel sind 600.000 Dollar angesetzt, kurz nach Start hat man aber bereits Zusicherungen für über 180.000 Dollar zusammen und es bleiben immerhin 29 Tage, um den Rest der Finanzierung zu bekommen.


Aus markenrechtlichen Gründen läuft das Spiel aber nicht unter dem Titel Ultima, Underworld Ascendant greift aber alle damaligen Elemente auf. So schlüpft man in die Rolle des "Avatars", der in eine düstere Unterwelt hinabsteigt und dort gegen diverse Fantasy-Monster kämpft.

Crème de la Crème der Entwicklerszene

Den Segen von Ultima-Vater Richard Garriott hat man jedenfalls, dieser streicht auch im Video die Bedeutung von Ultima Underworld hervor. Auf der Webseite des Projekts melden sich auch weitere höchst prominente Entwickler zu Wort, darunter Ken Levine (BioShock), Chris Roberts (Star Citizen, Wing Commander), Warren Spector (Deus Ex) und Cliff Bleszinski (Unreal Tournament, Gears of War), sie alle betonen, welche Einfluss das Spiel seinerzeit auf sie hatte und deshalb auch wieder zurückkehren sollte. Rollenspiel, Ultima, Underworld Ascendant, Ultima Underworld Rollenspiel, Ultima, Underworld Ascendant, Ultima Underworld OtherSide Entertainment
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr UVISTAR UC46 Mini Beamer LCD LED Portbaler HD Projektor WIFI TV Heimkino Videoprojektor Unterst¨¹tzt 1080P
UVISTAR UC46 Mini Beamer LCD LED Portbaler HD Projektor WIFI TV Heimkino Videoprojektor Unterst¨¹tzt 1080P
Original Amazon-Preis
235,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
200,59
Ersparnis zu Amazon 0% oder 35,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden