Windows 10: Octacore-Smartphones und -Tablets angekündigt

Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows Phone 10
Microsoft hat im Zusammenhang mit der Game Developers Conference 2015 durchblicken lassen, dass man in diesem Jahr definitiv ein deutliches Upgrade der Hardware-Unterstützung in der mobilen Variante von Windows 10 plant. Bald werde es Octacore-Smartphones und -Tablets mit leistungsstarker Grafikeinheit geben, heißt es.
Microsoft tritt bei der GDC 2015, die Anfang März in San Francisco stattfinden - einen Monat vor der hauseigenen Entwicklerkonferenz BUILD - als Sponsor auf. Das Unternehmen veranstaltet aber auch selbst Sessions, lässt also einige Entwickler Vorträge halten, um das Interesse an seiner Plattform zu fördern. Natürlich steht dabei neben DirectX12 auch Windows 10 auf dem Plan. Eine der Sessions steht unter der Überschrift "Sustained Gaming Performance in Multi-Core Mobile Devices" - und gibt einen kleinen Ausblick auf kommende Hardware.

Windows 10 Phone & TabletWindows 10 Phone & TabletWindows 10 Phone & TabletWindows 10 Phone & Tablet
Windows 10 Phone & TabletWindows 10 Phone & TabletWindows 10 Phone & TabletWindows 10 Phone & Tablet

Konkret ist in der Beschreibung des Vortrags, die frei auf der GDC-Website eingesehen werden kann, von Iulian Calinov als Sprecher die Rede, der bei Microsoft als Leitender Programm-Manager arbeitet. Calinov ist genauer gesagt Teil des sogenannten Fundamentals-Teams der Operating Systems Group (OSG), die für die Windows-Entwicklung verantwortlich ist. Im Fundamentals-Team legt man die Grundlagen, kümmert sich also unter anderem darum, die Hardware-Unterstützung zu gewährleisten.

Genau darum geht es während der Session von Microsoft: Die Hardware in künftigen mobilen Geräten mit Windows 10. Den Angaben zufolge soll es "bald" "Windows 10 Phones und Tablets mit 8 CPUs und sehr leistungsfähiger GPU" geben, womit Microsoft praktisch bestätigt, dass man die kommende Generation der High-End-CPUs von Qualcomm unterstützen wird. Somit dürfte auch klar sein, dass die kommende Generation der Top-Smartphones der Lumia-Serie und von Microsofts Hardware-Partnern mit dem Snapdragon 810 aufwarten wird.

Aktuell bieten die am besten ausgestatteten Smartphones mit Windows Phone "nur" den Qualcomm Snapdragon 800 oder 801, also die letzte bzw. vorletzte Chip-Generation des US-Herstellers. In der Android-Welt ist man bereits weiter vorangeschritten, kommen doch schon länger Octacore-SoCs zum Einsatz, wobei Qualcomm wohl erst ab März mit dem Snapdragon 810 einen High-End-Chip anbieten wird. Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows Phone 10 Microsoft, Windows 10, Windows Phone, Windows Phone 10
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:40 Uhr MEDION LIFE P61071 (MD 43035) Multiroom Lautsprecher, 2 x 7 Watt + 15 Watt RMS Subwoofer, DLNA, WLAN USB, AUX, schwar
MEDION LIFE P61071 (MD 43035) Multiroom Lautsprecher, 2 x 7 Watt + 15 Watt RMS Subwoofer, DLNA, WLAN USB, AUX, schwar
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 15
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden