Fertigungsprobleme bei Qualcomm: OnePlus 2 verzögert sich

Lollipop, Android 5.0, OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone Bildquelle: OnePlus
Probleme beim Chiphersteller Qualcomm bereiten nun auch den großen Smartphone-Herstellern Sorgen: Laut einem Bericht des Wirtschaftsmagazins Forbes muss jetzt das chinesische Unternehmen OnePlus um den Start seines OnePlus One-Nachfolgers bangen.
Die aller Voraussicht nach OnePlus Two genannte neue Smartphone-Generation der Chinesen wird nicht wie eigentlich geplant frühzeitig in diesem Jahr erscheinen können. Laut dem Forbes-Bericht gibt es schwerwiegende Probleme mit dem Qualcomm ARM-Prozessor Snapdragon 810. Dieser ist als SoC (System on a Chip) auf 64-Bit-Architektur konzipiert, Qualcomm hat aber starke Anlaufschwierigkeiten bei der Herstellung. Die neue Architektur mit 64 Bit war von Apple als Vorreiter mit dem Ziel eingeführt worden, einen großen Vorsprung zu Android-Smartphones bieten zu können. Und tatsächlich sieht es jetzt so aus, also ob dieser Vorsprung in der Fertigung wirklich noch erheblich ist. OnePlus TwoSo soll das OnePlus Two aussehen
Qualcomm Snapdragon 810Qualcomm Snapdragon 810Qualcomm Snapdragon 810Qualcomm Snapdragon 810

Launch verschiebt sich auf das Q3/2015

OnePlus soll sich dazu entschlossen haben, den Launch des OnePlus Two auf das dritte Quartal zu verschieben, um bis dahin von der besseren Verfügbarkeit des 810 profitieren zu können. Gerüchte hatten zuvor bereits von einer anderen Chip-Wahl gesprochen, doch das scheint laut dem Insiderbericht von Forbes nun ausgeschlossen. Man habe sich entschieden, die Probleme auszusitzen und keine Abstriche bei der Prozessor-Leistung zu machen.

Mehr dazu: QHD-Auflösung und hoher Preis: neue Gerüchte zum OnePlus Two

OnePlus nicht allein

Probleme mit der Chipherstellung bei der Snapdragon-810-Serie sollen auch Samsung treffen. Wie es heißt, könnten auch die Koreaner eine Verschiebung der Veröffentlichung ihres kommenden Samsung Galaxy S6 in Kauf nehmen, um zumindest die neue Chip-Generation an Bord zu haben.

Der Snapdragon 810 wurde bereits im vergangenen Jahr im April vorgestellt. Der 810 wird im 20-Nanometer-Verfahren hergestellt, und sollte eigentlich ab Oktober in Massenfertigung gehen. Da hapert es nun. Laut Forbes ist die Ausbeute in der Fertigung derzeit noch gering, die Fehlerraten hoch.

Siehe auch: OnePlus One: Ohne Invite zu haben; Mini-Version als falsch enttarnt Lollipop, Android 5.0, OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone Lollipop, Android 5.0, OnePlus, OnePlus One, OnePlus Smartphone OnePlus
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
MEDION LIFE P85111 MD 87295 WiFi Internet Radio mit 2.1 Soundsystem, Multiroom, DAB+, UKW Empfänger, DLNA
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
119,95
Blitzangebot-Preis
111,00
Ersparnis zu Amazon 26% oder 38,99

Tipp einsenden