Sony will seine Smartphones wieder "länger leben lassen"

Smartphone, Android, Sony, Ifa, Xperia, IFA 2014, Flaggschiff, Xperia Z3, Xperia Z3 Compact Bildquelle: Sony
Der japanische Elektronikkonzern Sony will offenbar die Schlagzahl bei der Einführung von neuen Flaggschiff-Smartphones reduzieren. Aufgrund mehrerer Medienberichte wird nun spekuliert, dass das Sony Xperia Z4 nicht nur später erscheint als gedacht, sondern auch das einzige Topmodell der Japaner in diesem Jahr bleiben könnte.
Aus Taiwan ist zu hören, dass Sony in diesem Jahr eine geringere Zahl von neuen Smartphones auf den Markt bringen will, während man gleichzeitig den "Lebenszyklus" der einzelnen Geräte mit verschiedenen Maßnahmen verlängern möchte. Dies sagte Jonathan Lin, der die taiwanische Niederlassung von Sony Mobile leitet.

Sony Xperia Z3 und Xperia Z3 CompactSony Xperia Z3 und Xperia Z3 CompactSony Xperia Z3 und Xperia Z3 CompactSony Xperia Z3 und Xperia Z3 Compact

Der Manager erklärte, dass man derzeit nach Wegen suche, um die bereits erhältlichen Produkte länger im Markt attrakiv zu halten. Man wolle sich mit neuen Marketing-Partnerschaften engagieren und dabei auf die Kooperation mit Händlern und Mobilfunkanbietern setzen. Zusätzlich sollen neue Farbvarianten und neue mobile Inhalte für frischen Wind sorgen.

Auf diese Weise will man dafür sorgen, dass die Geräte auch über den in der Branche inzwischen üblichen Zeitraum von nur drei bis sechs Monaten attraktiv bleiben, bevor sie langsam aus dem Markt verschwinden. Außerdem sollen in diesem Jahr weniger neue Produkte eingeführt werden, nachdem Sony im letzten Jahr neun neue Geräte auf den Markt brachte.

Weitere Maßnahmen sind spezielle Verkaufs-Promotions in Zusammenarbeit mit Netzbetreibern, die wie die anderen Schritte helfen sollen, den Lebenszyklus der Flaggschiff-Modelle von Sony auf bis zu ein Jahr zu verlängern, so Lin nach Angaben der taiwanischen Nachrichtenagentur CNA. Sony passt seine Gerätestrategie damit offenbar der veränderten Lage im Unternehmen an, weil man für das laufende Geschäftsjahr einen Verlust im Smartphone-Geschäft von bis zu 1,9 Milliarden Dollar erwartet. Smartphone, Android, Sony, Ifa, Xperia, IFA 2014, Flaggschiff, Xperia Z3, Xperia Z3 Compact Smartphone, Android, Sony, Ifa, Xperia, IFA 2014, Flaggschiff, Xperia Z3, Xperia Z3 Compact Sony
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden