OneDrive-Alternative: Dropbox landet auf Windows Phones & Tablets

Windows Phone, Windows 8.1, Dropbox, Online Speicherdienst Bildquelle: Microsoft Store
Automatische Synchronisation & Co: Microsoft gibt Windows-Nutzern ganz gute Gründe, den Cloudspeicher OneDrive zu nutzen. Windows Phone und Tablet-Nutzer, die trotzdem nach einer Alternative suchen, können ab sofort auch zur offiziellen Dropbox-App greifen.

Nachzügler-System wird bedient

Windows-Phone-Nutzer sind es schon gewohnt, dass sich ihre Geräte bei vielen App-Entwicklern nicht unbedingt ganz oben auf der Prioritätenliste wiederfinden. Auch der bekannte Cloud-Dienst Dropbox war bisher nicht mit einer eigenen Anwendung im App-Shop von Microsoft vertreten. Während iOS und Android-User schon seit einer ganzen Weile mit einer offiziellen Lösung Daten in dem Netzspeicher sichern können, steht die Dropbox-App für Smartphones mit Windows-Phone-OS aber auch für Tablet-PCs mit Windows 8.1 erst seit heute zum kostenlosen Download bereit.

Dropbox für Windows Phone & Windows 8.1Dropbox für Windows Phone & Windows 8.1Dropbox für Windows Phone & Windows 8.1Dropbox für Windows Phone & Windows 8.1
Dropbox für Windows Phone & Windows 8.1Dropbox für Windows Phone & Windows 8.1Dropbox für Windows Phone & Windows 8.1Dropbox für Windows Phone & Windows 8.1

Neben dem klassischen App-Icon, das den Zugriff auf das Programm erlaubt, können Nutzer auch einzelne Dateien und Ordner direkt auf den Startscreen ablegen. Besonders wichtige Dokumente können als Favorit gekennzeichnet werden und stehen dann auch ohne Internetanschluss zum Betrachten und Bearbeiten bereit. Die Dropbox-App bringt darüber hinaus auch eine Foto-Backup-Funktion auf mobile Windows-Geräte, die alle Aufnahmen zwischen Geräten synchronisiert.

App vom Fachmann

Wie heise in seinem Bericht zum Release der offiziellen Dropbox-App für mobile Windows-Geräte schreibt, war für die Programmierung der Anwendung der bekannten Windows-Phone-Entwickler Rudy Huyn verantwortlich - eine gute Wahl: Schließlich hatte Huyn mit CloudSix bereits im letzten Jahr eine Third-Party-Lösung für Dropbox auf Windows Phone-Geräte gebracht.

Aktuell legen weltweit mehr als 300 Millionen Menschen Dateien in den Cloud-Speicher von Dropbox. Darüber hinaus wird die blaue Datenwolke auch von 4 Millionen Unternehmen genutzt. Jetzt finden endlich auch Nutzer von mobilen Windows-Geräten einen offiziellen Anschluss an den Dienst.

Download
Dropbox - Dateien via Cloud teilen und synchronisier
Windows Phone, Windows 8.1, Dropbox, Online Speicherdienst Windows Phone, Windows 8.1, Dropbox, Online Speicherdienst Microsoft Store
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden